Frank-Walter Steinmeier
SRG Deutschschweiz News

SRF-Sondersendungen zum Staatsbesuch

Am Mittwoch, 25. April 2018, kommt der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf Staatsbesuch in die Schweiz. SRF begleitet den Besuch mit zwei Sondersendungen live aus Bern auf SRF 1, SRF info und srf.ch.

Den Beginn des Staatsbesuches überträgt SRF am Mittwoch, 25. April 2018, ab 14.55 Uhr live aus Bern auf SRF 1 und im Livestream auf srf.ch/news. Die Sendung zeigt die Ankunft auf dem Münsterplatz in Bern sowie Ausschnitte aus dem Interview mit dem Bundespräsidenten.

SRF-Deutschland-Korrespondent Adrian Arnold wird das Gesagte einschätzen. Die anschliessende Medienkonferenz wird live ab 16.00 Uhr auf SRF info und auf der Newsseite von SRF ausgestrahlt.


Ausstrahlung: Mittwoch, 25. April 2018, ab 14.55 Uhr, SRF 1, SRF info und srf.ch


Text: SRF

Bild: Imago / Future Image

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von ZFF-Sondersendung und «SRF Writer’s Day»

ZFF-Sondersendung und «SRF Writer’s Day»

In einer Sondersendung berichtet SRF am 4. Oktober von den Höhepunkten des Zürcher Filmfestivals. Am selben Tag findet der «SRF Writer’s Day with ZFF Master Class» statt.

Weiterlesen

Bild von Corona-Sondersendung am Donnerstag auf SRF 1

Corona-Sondersendung am Donnerstag auf SRF 1

Für Donnerstag, 16. April 2020, wird erwartet, dass der Bundesrat seinen Plan zur Lockerung der Corona-Massnahmen präsentiert. Aus diesem Grund folgt im Anschluss an die Hauptausgabe der «Tagesschau» um 20.05 Uhr eine Sondersendung mit Mario Grossniklaus.

Weiterlesen

Bild von Die Bundesratswahlen bei SRF

Die Bundesratswahlen bei SRF

Am Tag der Entscheidung ist SRF ab 07.30 Uhr live dabei, und am Abend stellt sich das neue Bundesratsmitglied im «Rundschau Talk» den Fragen von Susanne Wille und Sandro Brotz.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht