SRF zeigt beide Champions-League-Playoff-Spiele von YB
SRG Deutschschweiz News

SRF zeigt beide Champions-League-Playoff-Spiele von YB

Der BSC Young Boys trifft in den Playoffs zur UEFA Champions League auf Astana oder Zagreb. Schweizer Radio und Fernsehen zeigt beide YB-Spiele in voller Länge auf SRF zwei – das Hinspiel live, das Rückspiel re-live. Zudem begleitet SRF den FC Luzern hautnah durch die Qualifikation zur UEFA Europa League.

In der Saison 2018/19 zeigt Schweizer Radio und Fernsehen die UEFA Champions League immer mittwochs live im Free-TV. Bereits in den Playoffs darf SRF pro Mittwoch ein Topspiel live übertragen. Dabei kann SRF, gemeinsam mit RTS und RSI, das Topspiel der Runde frei wählen. Grundlage ist eine Vereinbarung zwischen der SRG und der UEFA für die Saisons 2018/19 bis 2020/21.

Mittwochsspiele der Champions-League-Playoffs live auf SRF zwei

Damit kommt das SRF-Publikum am Mittwoch, 22. August, in den Genuss des Playoff-Hinspiels zwischen dem BSC Young Boys und dem Sieger der Drittrundenbegegnung FK Astana – Dinamo Zagreb. Schweizer Radio und Fernsehen zeigt die Partie ab 20.10 Uhr live auf SRF zwei sowie als Livestream inklusive Ticker auf srf.ch/sport und in der SRF Sport App. Am Mittwoch, 29. August, ist das Playoff-Rückspiel einer anderen Paarung im Programm. Die konkrete Begegnung bestimmt SRF kurzfristig anhand der sportlichen Attraktivität.

Playoff-Rückspiel des BSC Young Boys als Re-Live-Angebot

Neben den Liverechten an den Mittwochsspielen verfügt SRF über umfassende Rechte in der Nachberichterstattung. Dazu gehört auch die Möglichkeit, Dienstagsspiele ab Mitternacht in voller Länge auszustrahlen sowie alle Highlights der Partien zu zeigen. Von diesem Recht macht SRF in den Playoffs Gebrauch. Ab 00.00 Uhr in der Nacht von Dienstag, 28., auf Mittwoch, 29. August, ist das Playoff-Rückspiel des BSC Young Boys re-live und ungekürzt auf SRF zwei sowie auf srf.ch/sport und in der SRF Sport App zu sehen. Die Höhepunkte des Spieltages inklusive aller Tore des YB-Spiels präsentiert SRF auf den Onlineplattformen – ebenfalls ab 00.00 Uhr in der Nacht auf Mittwoch.

Das zeitversetzte Re-Live-Angebot umfasst das komplette Spiel inklusive Livekommentar. Zudem können beide Playoff-Partien des BSC Young Boys unter srf.ch/sport und in der SRF Sport App bis zu 72 Stunden nach der Erstausstrahlung on demand abgerufen werden. Der Online-Liveticker auf srf.ch/sport und in der SRF Sport App komplettiert das SRF-Angebot rund um die Playoff-Partien des BSC Young Boys.

Europa-League-Qualifikationsspiele des FC Luzern live bei SRF

In der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League trifft der FC Luzern auf Olympiakos Piräus. Schweizer Radio und Fernsehen zeigt sowohl das Hinspiel am Donnerstag, 9. August, in Piräus als auch das Rückspiel am Donnerstag, 16. August, in Luzern live auf SRF info beziehungsweise SRF zwei sowie als Livestream inklusive Ticker auf srf.ch/sport und in der SRF Sport App.

Qualifiziert sich der FC Luzern für die Playoffs, ist das Hinspiel am Donnerstag, 23. August, live bei SRF im Programm. Die Ausstrahlung des Rückspiels vom Donnerstag, 30. August, hängt unter anderem von produktionellen, programmlichen und rechtlichen Faktoren ab. Bei erfolgreicher Playoff-Qualifikation des FC Luzern informiert SRF über eine mögliche Ausstrahlung des Rückspiels.

Aussergewöhnlicher Service public

Roland Mägerle, Abteilungsleiter SRF Sport: «Ich freue mich für unser Publikum, dass wir die europäischen Auftritte des BSC Young Boys im Free-TV präsentieren können. Das Re-Live-Angebot in den Champions-League-Playoffs ist als zusätzlicher Service zu unseren Livespielen und für all jene gedacht, die sich kein Pay-TV leisten möchten. Das frei empfangbare Service-public-Paket aus Livespielen, Re-Live- und Highlight-Berichterstattung ist aussergewöhnlich in der zunehmend durch Bezahlfernsehen dominierten Champions League. Wir geben unsere beschränkten Mittel mit Bedacht aus – und gleichwohl erhalten die Schweizer Fussballfans bei SRF weiterhin ein umfangreiches Angebot zur europäischen Königsklasse.»


Ausstrahlung:
22. August 2018: BSC Young Boys – Astana/Dinamo Zagreb (live)
28. August 2018: Astana/Dinamo Zagreb – BSC Young Boys (re-live)


Text: SRF

Bild: SRF/UEFA

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

me

Champions-League-Quali: live auf SRF zwei

Am Mittwoch, 29. August 2018, spielen Red Bull Salzburg und Roter Stern Belgrad um den Einzug in die Gruppenphase der UEFA Champions League. SRF zeigt die Playoff-Partie ab 20.30 Uhr live auf SRF zwei sowie als Livestream.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

  1. Roland Meier 23.08.2018 07:55

    Sie schreiben, was das für ein super Angebot sei, verschweigen aber, dass es ein absoluter Rückschritt ist. Was will ich Zagreb - YB re-live schauen, wenn das Resultat bereits bekannt ist. Schönrednerei pur. Sorry.

  2. Heer Hans Peter 27.08.2018 22:05

    Hooooool, höööööler an höööööölsten. Wir sind schweizer und finanzieren Euch. Wir wollen YB sehen live und nicht anderes. Verarschung vom gröbsten.