Bild von Drone Prix Zürichsee im SRF-Livestream
SRG Deutschschweiz News

Drone Prix Zürichsee im SRF-Livestream

Der Drone Prix Zürichsee ist das erste internationale Drohnenrennen der Schweiz. SRF zeigt den innovativen Motorsportevent auf dem Rapperswiler Schlosshügel am Samstag, 13. Oktober 2018, um 19.00 Uhr im Livestream. Technik- und Motorsportfans dürfen sich freuen: Schweizer Radio und Fernsehen überträgt das erste Schweizer Rennen der Drone Champions League am Samstag, 13. Oktober 2018, um 19.00 Uhr als Livestream auf srf.ch/sport und in der SRF Sport App. Beim Drone Prix Zürichsee steuern die besten Drohnenpiloten der Welt leistungsstarke Renn-Quadrokopter durch einen 600 Meter langen Hindernisparcours auf dem Rapperswiler Schlosshügel. Am Start sind sieben internationale Teams, darunter die Swiss Black Kites aus der Schweiz.

Hochgeschwindigkeitsflug aus der Cockpitperspektive

Die Piloten navigieren ihre Rennmaschinen ohne GPS oder anderweitige Softwareunterstützung mit Höchstgeschwindigkeiten von über 140 Kilometern pro Stunde durch einen Rundkurs mit zahlreichen natürlichen und künstlichen Hindernissen. Für die Fernsteuerung der Quadrokopter verwenden die Piloten sogenannte «First Person View»-Brillen. Diese Brillen ermöglichen einen Blick aus der Cockpitperspektive der viermotorigen Drohnen. Auch die Zuschauerinnen und Zuschauer des SRF-Livestreams werden Einblick erhalten in die Perspektive der Rennpiloten.

Text: SRF

Bild: DCL Facebook

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «Ski WM St. Moritz 2017»: SRF auf allen Kanälen mit hoher Beachtung

«Ski WM St. Moritz 2017»: SRF auf allen Kanälen mit hoher Beachtung

Die Berichterstattung von SRF zur Ski-WM war ein voller Erfolg. Zu Spitzenzeiten sahen über 1.1 Millionen Menschen zu und auch online wurde ein sehr breites Publikum erreicht.

Weiterlesen

Bild von Formel 1 und MotoGP weiterhin bei der SRG SSR

Formel 1 und MotoGP weiterhin bei der SRG SSR

Die Motorsport-Weltmeisterschaften sind in der Schweiz weiterhin im Free-TV zu sehen. Die SRG führt ihre langjährige Partnerschaft mit der Formula One Group sicher bis 2019 weiter. Im Motorradsport hat die SRG den Vertrag für die Weltmeisterschaften in den Klassen MotoGP™, Moto2™ und Moto3™ um weitere fünf Saisons verlängert.

Weiterlesen

Bild von SRF zwei macht MXGP of Switzerland zum TV-Ereignis

SRF zwei macht MXGP of Switzerland zum TV-Ereignis

Der MXGP of Switzerland ist das Schweizer Highlight der Motocross-Weltmeisterschaft. Am Sonntag, 13. August 2017, berichtet SRF erstmals live vom grössten Motorsportevent des Landes.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht