Bild von Highlights rund um die Festtage bei SRF
SRG Deutschschweiz News

Highlights rund um die Festtage bei SRF

Neben dem Jahresrückblick, verschiedenen festlichen Formaten wie «Klingende Weihnachten» oder «Füür» runden diverse Familien- und Spielfilme das Festtagsprogramm ab: Aschenbrödel, Sissi, Pippi, Kevin und Michel – SRF zeigt sie alle. Der Jahreswechsel wird mit der «Silvestershow», Comedy, Streichen und natürlich «Dinner for One» gefeiert.


Hier gibt es das vollständige Festtagsprogramm von SRF 2018


Text: SRF

Bild: SRF/Oscar Alessio

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Festtagsprogramm 2016/17 von Schweizer Radio und Fernsehen

Festtagsprogramm 2016/17 von Schweizer Radio und Fernsehen

Schweizer Radio und Fernsehen bietet seinem Publikum auch dieses Jahr ein reichhaltiges Programm mit vielen Höhepunkten in allen Sparten und auf allen Sendern. Die beigelegten Übersichten zu Fernsehen, Radio und Online informieren über das Festtagsprogramm in der Zeit vom 18. Dezember 2016 bis 1. Januar 2017.

Weiterlesen

Bild von Highlights rund um die Festtage bei SRF

Highlights rund um die Festtage bei SRF

Der weihnachtliche SRF Schweizer Film «Amen Saleikum» bildet den Auftakt zum diesjährigen Festtagsprogramm. Neben der «Tageschau» mit Jahresrückblick zeigt SRF auch dieses Jahr viele Familienfilme und Weihnachtsklassiker. «The same procedure as every year»: Zum Jahreswechsel darf «Dinner for One» natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen

Bild von Comedy-Frühling bei Schweizer Radio und Fernsehen

Comedy-Frühling bei Schweizer Radio und Fernsehen

Die letzte Märzwoche steht bei SRF ganz im Zeichen des Humors. Während acht Tagen zeigen die Radio- und TV-Programme Comedy- und Satiresendungen sowie Liveevents.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht