«SRF Meteo»: Sandra Boner ist zurück am Bildschirm
SRG Deutschschweiz News

«SRF Meteo»: Sandra Boner ist zurück am Bildschirm

Nach einer krankheitsbedingten Auszeit nimmt Sandra Boner ab sofort ihre Tätigkeit für «SRF Meteo» wieder auf – zunächst in einem reduzierten Pensum.

Zu ihrer Rückkehr an den Bildschirm sagt Sandra Boner:

«Ich musste mich wegen Brustkrebs einer kombinierten Behandlung (Chemotherapie, Operation, Radiotherapie) unterziehen. Diese intensive Therapiephase konnte Mitte Dezember erfolgreich abgeschlossen werden. Das Behandlungsteam geht davon aus, dass das Tumorleiden definitiv besiegt ist. Jetzt geht es langsam wieder zurück in den Alltag und auf das ‘Meteo’-Dach. Ich freue mich riesig und möchte mich bei allen, die mich in dieser Zeit begleitet haben, bedanken. Im Moment nehme ich an einem Rehab-Programm teil, mein Arbeitspensum ist noch reduziert. Spätestens ab Sommer 2019 bin ich wieder voll einsatzfähig.»

Sandra Boner äussert sich nicht weiter dazu und gibt auch keine Interviews.

Text: SRF

Bild: SRF/Oscar Alessio

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

  1. Beat Oesch 12.01.2019 08:46

    Wünsche ihr alles Gute und nachhaltige gute Besserung! 💪

  2. Seppi Merz 15.01.2019 17:19

    Ich wünsche Sandra Boner viel Energie und gute Genesung.

  3. Ursula Matter 15.01.2019 17:22

    Der Sonnenschein auf dem Meteo-Dach ist wieder da! Sie haben uns gefehlt! Ich freue mich, dass Sie zurück sind und wünsche Ihnen viel Kraft - Vertrauen - Glück.... und Gesundheit für Ihr weiteres Leben ..... und unseren charmant und kompetent vorgetragenen Meteo-Bericht!

  4. rita staubli-eichholzer, 8917 O.L. 15.01.2019 18:01

    Ich wünsche Frau Sandra Boner von Herzen alles Liebe und Gute und die Wertschätzung aller.
    Grossartig, dass Frau Boner und das SRF Team die Situation offen kommuniziert. Danke

  5. Liliana Jenni 15.01.2019 18:19

    Willkommen, liebe Sandra. Du hast sehr gefehlt und ich freue mich, dass es wieder besser geht.

  6. Ueli Siegfried 15.01.2019 18:49

    Es ist eine Erleichterung, dass Sandra Boner ihren Job auf dem Meteodach wieder ausüben kann. Hoffentlich darf sie vollständig gesund werden.

  7. A.Bischof 15.01.2019 19:44

    Viel Glück und alles Gute liebe Sandra Boner ,
    ich freue mich Sie wieder auf dem Dach zu sehen .

  8. Martin Ryser 15.01.2019 20:22

    Schön, dass diese sympathisch WetterFrau bald wieder auf dem Bildschirm wirken kann 😀!
    GANZ HERZLICH GUTE UND UMFASSENDE GENESUNG❣️

  9. Elsbeth Oberle 15.01.2019 20:55

    Sehr geschätzte Frau Boner.
    <Ich traute meinen Augen vor einigen Tagen kaum, als ich sie wieder in alter Frische auf dem Meteodach sehen konnte. Meine Freude war riesengross, denn ich habe sie so vermisst. Ich wünsche ihnen weiterhin gute Genesung, und viel Spass bei ihren tollen Auftritten auf dem Meteodach.

    Mit freundlichen Grüssen
    E.Oberle

  10. Erich Rudin 15.01.2019 21:33

    Sehr erfreulich, Sandra Boner !!

    Ihnen alles, alles Gute !
    Herzlich, Erich Rudin

  11. Peter Rohrer-De Nisi 15.01.2019 22:10

    Sehr schön dass Sandra Boner wieder da ist. Sie ist ein Sonnenschein auf dem Dach!

  12. Godi Keller 15.01.2019 22:34

    Ich finde es super, wie Sandra Boner offen über ihre gehabte Krankheit informiert, so dass die Gerüchteküche keinerlei Nahrung erhält. Für die TV-Zuschauer ist alles gesagt und ich gratuliere Sandra zu ihrer Haltung und wünsche ihr alles Gute für die volle Genesung. Wir freuen uns, wenn unser "Wetterfröschli" bald wieder regelmässig im Meteo zu sehen ist.

  13. Angelika Valsecchi 16.01.2019 11:20

    Weiterhin gute Genesung. Schön, dass Sie uns wieder vom Meteo-Dach begrüssen.

  14. Katharina Neuhaus 16.01.2019 11:22

    Sehr geehrte Frau Boner
    Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und eine vollständige Genesung. So schön, dass Sie wieder aufs Meteo-Dach steigen, dankeschön - ich habe Sie kurz vor acht oder nach zehn Uhr am Fernsehen vermisst.

  15. Zwicky René 16.01.2019 12:07

    Liebe Frau Boner, ich bin sehr glücklich, dass Sie wieder da sind. Das Wetter kann sein wie es will, aber wenn Sie auf dem Meteo-Dach stehen scheint für uns TV-Zuschauer die Sonne. Sie sind so etwas von einer liebenswürdigen, sympathischen, herzlichen und kompetenten Persönlichkeit. Das Schweizer Fernsehen kann stolz auf Sie sein. Ich wünsche Ihnen weiterhin nur das Allerbeste und vor allem eine stabile gute Gesundheit. Und ja .... 1000 Dank, dass Sie diesen Job (auch wenn die Prognosen manchmal düster sind) so strahlend ausüben.

  16. Hans Baumann 16.01.2019 12:10

    Das vertraute Gesicht auf dem Meteodach haben wir vermisst - Frau Boners Rückkehr ist für uns ein grosser Aufsteller. Die offene Orientierung über die gesundheitlichen Probleme ist mutig und verdient unser aller Respekt. Danke, Frau Boner, von Herzen alles Gute!

  17. Ursula Cassani 16.01.2019 12:12

    Schön, dass es Ihnen wieder besser geht. Weiterhin alles Gute! wir freuen uns auf Sie!

  18. Angela Kissling 16.01.2019 13:55

    Liebe Frau Boner, wir gaben und sehr gefreut als wir Sie wieder auf dem Meteo-Dach gesehen haben. Von Herzen alles Gute weiterhin!!! Viele Grüsse Angela und Renato Kissling

  19. Siegfried Hoffmann 16.01.2019 14:17

    Hallo Sandra, weiterhin viel Kraft und Ausdauer.
    Die heutige Medizin ist so gut gerüstet, da darf und kann man zuversichtlich sein.

  20. Philipp Mülhauser 17.01.2019 08:58

    Schön, dass Sandra Boner uns wieder zulächelt. Wir wünschen Ihr alles Gute! Philipp & Dorli Mülhauser