Der Fürst von Liechtenstein mit seinem Sohn
SRG Deutschschweiz News

«G&G»-Sommerserie: 300 Jahre Liechtenstein

Das Fürstentum Liechtenstein ist mit rund 40'000 Einwohnerinnen und Einwohnern unser kleinster Nachbar. Aber das «Ländle» hat einiges zu bieten. Zum 300-jährigen Jubiläum des Fürstentums widmet sich «Glanz & Gloria» während einer Woche Land und Leuten.

Der Überblick: Willkommen im «Ländle»

Wie ist das Fürstentum Liechtenstein entstanden? Was hatte Napoleon damit zu tun? Wie sind die Liechtensteiner so? Und wer ist eigentlich dieser Fürst? Das «Ländle» wirft viele Fragen auf, «Glanz & Gloria» hat die Antworten.
Ausstrahlung: ​Montag, 12. August 2019, 18.40 Uhr, SRF 1

Der Politiker: Adrian Hasler

Das Fürstentum Liechtenstein ist in einer konstitutionellen Erbmonarchie organisiert. Chef der Exekutive seit 2013 ist Adrian Hasler. Bei seinem liebsten Hobby, dem Motorradfahren, erzählt der 55-Jährige, wie es ist, mit einem Fürsten zusammenzuarbeiten.
Ausstrahlung: Dienstag, 13. August 2019, 18.40 Uhr, SRF 1

Der Unternehmer: Onkel Herbert

Er ist mittlerweile 90 Jahre alt und das lebende Beispiel einer Liechtensteiner Erfolgsgeschichte. Aufgewachsen in einem Armenhaus Europas, gründet Herbert Ospelt sein Familienunternehmen in den florierenden Fünfzigern. Heute ist Onkel Herbert ein Liechtensteiner Original – genau wie seine Marke Malbuner.
Ausstrahlung: Mittwoch, 14. August 2019, 18.40 Uhr, SRF 1

Der Touristenführer: Daniel Real

Er brachte den Citytrain nach Vaduz in der Mission, den ausländischen Gästen eine komfortable Touristenattraktion zu bieten. Der Plan ging auf. Heute chauffiert Daniel Real bis zu 600 Touristen täglich durch die kleine Hauptstadt des Fürstentums.
Ausstrahlung: Donnerstag, 15. August 2019, 18.40 Uhr, SRF 1

Das Fürstenfest: Die Spezialsendung

Jährlich am Nationalfeiertag des Fürstentums findet das grosse Fürstenfest statt. Zum 300-jährigen Jubiläum ist «Glanz & Gloria» dabei, mischt sich mit Tina Weirather unters Volk und trifft den Erbprinzen im Schlossgarten.
Ausstrahlung: Freitag, 16. August 2019, 18.40 Uhr, SRF 1


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «G&G»-Serie: Zurück zu den Wurzeln

«G&G»-Serie: Zurück zu den Wurzeln

Viele Schweizerinnen und Schweizer haben ihre Wurzeln in fernen Ländern. «Glanz & Gloria» hat sich auf Spurensuche begeben und Sandra Studer, Anikó Donáth, Leonardo Nigro, Nina Havel und Birgit Steinegger zurück in ihre Heimat begleitet.

Weiterlesen

Bild von «G&G»-Sommerserie: «Mein See»

«G&G»-Sommerserie: «Mein See»

Pepe und Christine Lienhard, Georges Müller, Viola Tami, Gilles Tschudi, Max Heinzer und Christa Rigozzi verraten, wo ihre bevorzugten Plätze an ihren Lieblingsseen sind. Dabei zeigen sie sich «G&G»-Reporter Sandro Sabatini gegenüber von ihrer ganz persönlichen Seite.

Weiterlesen

Bild von «Süchtig»: Start des neuen Formats

«Süchtig»: Start des neuen Formats

In insgesamt drei Folgen begleitet SRF in «Süchtig» ein Jahr lang drei Personen mit unterschiedlichen Suchtproblemen. Gelingt es ihnen, von der Sucht loszukommen, oder finden sie einen Weg, damit zu leben?

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht