Die Mitspieler Karin, Brigitte, Ruth, Fritz und Christian mit Moderator Sven Epiney
SRG Deutschschweiz News

«Wer wohnt wo?» – Die erste Sendung im neuen Jahr

Auch in diesem Jahr öffnen bei «Wer wohnt wo?» fünf Mitspielerinnen und Mitspieler die Türen zu ihren Wohnungen und Häusern. Zusammen mit Moderator Sven Epiney ziehen sie von Haus zu Haus und versuchen durch geschicktes Befragen, Beobachten und Kombinieren herauszufinden, welches Zuhause zu wem gehört.

Wohnen ist etwas Individuelles und sehr Persönliches. Wahrscheinlich gerade deshalb interessiert es, wie andere ihr Zuhause eingerichtet haben und wie sie leben. Und, passt die Einrichtung auch tatsächlich zu der Person, die dort wohnt? Nicht immer entspricht das Offensichtliche der Realität.

Bei «Wer wohnt wo?» macht das Publikum zusammen mit Moderator Sven Epiney und fünf Mitspielerinnen und Mitspielern eine Reise durch wahrgewordene Schweizer Wohnträume. Beim Besuch ihrer Häuser und Wohnungen versuchen die fünf herauszufinden, wer wo wohnt. Gleichzeitig wollen sie sich in ihrem eigenen Zuhause natürlich nicht verraten oder die Gegenspielerinnen und Gegenspieler sogar auf eine falsche Fährte locken. Wer durch geschicktes Beobachten und Kombinieren am Ende der Sendung am meisten richtige Zuordnungen macht, gewinnt.

In der fünften Sendung reisen Sven Epiney und die fünf Mitspielerinnen und Mitspieler nach Ziegelbrücke GL, Zürich, Eschenz TG, Flims GR und Egg ZH. In jeder Ortschaft ist eine oder einer der Kandidatinnen oder Kandidaten zu Hause.

So unterschiedlich die Charaktere und Einrichtungen auch sind, eines haben alle gemeinsam: die Leidenschaft für schönes Wohnen. Ob die Altbauwohnung in der Stadt oder das ehemalige Bauernhaus auf dem Land – alle Wohnräume, die während der Sendung besucht werden, sind wahre Hingucker.


Ausstrahlung: Samstag, 11. Januar 2020, 20.10 Uhr, SRF 1


Text: SRF

Bild: SRF/Mirco Rederlechner

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «Wer wohnt wo?» öffnet Türen zu fünf Schweizer Wohnträumen

«Wer wohnt wo?» öffnet Türen zu fünf Schweizer Wohnträumen

Moderator Sven Epiney macht sich in diesem Jahr zum dritten Mal auf eine Reise durch Schweizer Wohnträume. In der Sendung «Wer wohnt wo?» öffnen fünf Mitspielende die Türen zu ihren Wohnungen und Häusern. Gemeinsam ziehen sie von Haus zu Haus und versuchen herauszufinden, welches Zuhause zu welcher Person gehört.

Weiterlesen

Bild von «Wer wohnt wo?» mit Sven Epiney

«Wer wohnt wo?» mit Sven Epiney

Sven Epiney reist wieder durch Schweizer Wohnträume. Fünf Mitspielerinnen und Mitspieler öffnen die Türen zu ihren Wohnungen und Häusern. Gemeinsam ziehen sie von Haus zu Haus und versuchen herauszufinden, welches Zuhause zu welcher Person gehört.

Weiterlesen

Bild von Eine neue Folge «Wer wohnt wo?» mit Sven Epiney

Eine neue Folge «Wer wohnt wo?» mit Sven Epiney

Die Sendung «Wer wohnt wo?» geht in die nächste Runde. Fünf Personen besuchen gemeinsam mit Moderator Sven Epiney ihre Häuser und Wohnungen und versuchen durch geschicktes Befragen, Beobachten und Kombinieren herauszufinden, welches Zuhause zu wem gehört.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht