Bild von Hazel Brugger moderiert «Swiss Music Awards»
SRG Deutschschweiz News

Hazel Brugger moderiert «Swiss Music Awards»

Die «Swiss Music Awards» erhalten 2020 einen neuen Host: Stand-Up-Comedienne Hazel Brugger wird am Freitag, 28. Februar, im KKL Luzern durch die 13. Ausgabe der Preisverleihung führen.

Die 26-jährige Hazel Brugger kennt sich mit Award-Shows aus, hat sie doch in ihrer Branche bereits selbst die wichtigsten Auszeichnungen gewonnen: unter anderem den Deutschen Kleinkunstpreis, den Swiss Comedy Award, den Deutschen Comedy-Preis und den Salzburger Stier. Im TV ist sie zudem in verschiedenen Satire-Formaten zu sehen und ihre Auftritte als Stand-up-Comedienne sind regelmässig ausverkauft.

Am 28. Februar 2020 wird Hazel Brugger nun erstmals Gastgeberin der «Swiss Music Awards» sein. «Ich freue mich, die Show moderieren zu dürfen.» Die Zürcher Unterländerin, die ihre Karriere mit 17 Jahren auf einer Poetry-Slam-Bühne in Winterthur begann, sieht ihre Funktion an der Preisverleihung als «Hebamme für die emotionalen Momente». «Der Abend mit mir wird sicher lustig, aber es wird kein Pointen-Gemetzel sein, denn es geht schliesslich nicht um mich.» Und schon gar nicht gehe es darum, Musikerinnen und Musiker in die Pfanne zu hauen, sagt die Comedienne, die einst als «böseste Frau der Schweiz» bezeichnet wurde. «Es gibt natürlich schon Leute in dieser Szene, die man nicht mit Samthandschuhen anfassen sollte. Aber ich werde sicherlich keiner Preisträgerin oder keinem Preisträger eine Torte ins Gesicht werfen.»


Die «Swiss Music Awards» mit Hazel Brugger finden am Freitag, 28. Februar 2020, im Kultur- und Kongresszentrum Luzern statt und werden im TV auf SRF zwei sowie im Radio und Online auf SRF 3 und srf3.ch ab 20.05 Uhr ausgestrahlt.


Text: SRF

Bild: SMA/Peter Hauser

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Stephan Eicher wird an «Swiss Music Awards» geehrt

Stephan Eicher wird an «Swiss Music Awards» geehrt

Stephan Eicher, der 2020 sein 40-jähriges Bühnenjubiläum feiert, wird an den 13. «Swiss Music Awards» mit dem Outstanding Achievement Award ausgezeichnet. Zusätzlich präsentiert der Musiker am Vorabend eine exklusive Revue mit vielen Freunden.

Weiterlesen

Bild von «Swiss Music Awards 2019» – Live aus Luzern bei SRF

«Swiss Music Awards 2019» – Live aus Luzern bei SRF

SRF überträgt am Samstag, 16. Februar 2019, die zwölfte Ausgabe der «Swiss Music Awards» aus dem KKL in Luzern. Stefan Büsser moderiert die Preisverleihung im Konzertsaal, Michel Birri begleitet die Liveauftritte im Luzerner Saal.

Weiterlesen

Bild von «Swiss Music Awards 2019» – Live aus Luzern bei SRF

«Swiss Music Awards 2019» – Live aus Luzern bei SRF

SRF überträgt am Samstag, 16. Februar 2019, die zwölfte Ausgabe der «Swiss Music Awards» aus dem KKL in Luzern. Stefan Büsser moderiert die Preisverleihung im Konzertsaal, Michel Birri begleitet die Liveauftritte im Luzerner Saal.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht