Adriano Iseppi, SRF/Oscar Alessio
SRG Deutschschweiz News

«Fit mit Adriano»: Fitnessangebot für alle, die schon mit Jack Günthard turnten

SRF Sport erweitert sein Fitnessangebot während der Coronakrise. «Fit mit Adriano» ergänzt die bereits lancierte Videoserie «sport@home». Die neue Sendung richtet sich im Besonderen an die ältere Generation. SRF-Experte Adriano Iseppi führt durch zwei Bewegungseinheiten pro Woche.

In den 1970er-Jahren turnte die Schweiz mit Jack Günthard. Der «Vorturner der Nation» präsentierte die Kultsendung «Fit mit Jack» – und sorgte so für mehr Bewegung in den Schweizer Stuben. Rund 50 Jahre danach ist das Konzept aktueller denn je.

SRF-Experte Adriano Iseppi präsentiert die Neuauflage

Während der Corona-Pandemie führt Adriano Iseppi durch «Fit mit Adriano». Einem breiten Publikum bekannt ist der 47-jährige Bündner als SRF-Experte im Langlauf. Hauptberuflich arbeitet er als Lehrer und Sportkoordinator an der Talentschule für Sport und Musik in Champfèr. Zuvor war der diplomierte Turn- und Sportlehrer unter anderem Sportlehrer und Ski-alpin-Trainer am Schweizerischen Sportgymnasium in Davos, Disziplinenchef Langlauf bei Swiss Ski sowie Trainer, Turnlehrer und Projektleiter Sport am Hochalpinen Institut Ftan.

Mehr Bewegung für die ältere Generation

«Fit mit Adriano» ergänzt die Serie «sport@home», die SRF Sport bereits Ende März lancierte. Beide Angebote sind eine Reaktion auf den Wunsch aus dem SRF-Publikum nach Videoanleitungen für mehr Bewegung während der Coronakrise. Allerdings orientieren sich die beiden Fitnessangebote an verschiedenen Zielgruppen: In «sport@home» leiten Schweizer Sportstars Trainingseinheiten für Breitensportlerinnen und -sportler, die aktuell den gewohnten Sport im Verein oder im Fitnessstudio vermissen. «Fit mit Adriano» richtet sich insbesondere an Personen fortgeschrittenen Alters, die sich derzeit vermehrt in den eigenen vier Wänden aufhalten und sich darum weniger bewegen als üblich. Im Fokus stehen einfache Mobilitäts- und Kräftigungsübungen.

Am Dienstag und Donnerstag auf SRF zwei

Start von «Fit mit Adriano» ist am Dienstag, 7. April 2020, um 09.00 Uhr auf SRF zwei. In der Folge leitet Adriano Iseppi zwei Mal pro Woche eine 25-minütige Bewegungseinheit – immer dienstags und donnerstags. Am Montag, Mittwoch und Freitag ist weiterhin «sport@home» im Programm. Beide Sendungen werden nach der morgendlichen Erstausstrahlung jeweils am Nachmittag und am Vorabend wiederholt, damit möglichst viele Personen mit unterschiedlichen Tagesabläufen von den Fitnessangeboten profitieren können. Unter srf.ch/sport und in der SRF Sport App sind die einzelnen Episoden von «Fit mit Adriano» und «sport@home» zudem jederzeit nach Bedarf abrufbar.


Ausstrahlung: ab Dienstag, 7. April 2020, SRF zwei und srf.ch/sport sowie SRF Sport App


Text: SRF

Bild: SRF/Oscar Alessio

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «sport@home»: Mit SRF und Sportstars fit durch die Corona-Zeit

«sport@home»: Mit SRF und Sportstars fit durch die Corona-Zeit

Die Corona-Pandemie schränkt den Breitensport ein. SRF tritt dem Bewegungsmangel entgegen und erfüllt damit einen Publikumswunsch. In der Videoserie «sport@home» leiten Schweizer Sportstars einfache Trainings für zu Hause.

Weiterlesen

Bild von «#SRFglobal»: Coronakrise – Helden, Stars und Profiteure

«#SRFglobal»: Coronakrise – Helden, Stars und Profiteure

Sebastian Ramspeck moderiert seine erste «#SRFglobal»-Sendung und macht dabei die wahren und vermeintlichen Helden der Aktualität zum Thema. Ärztinnen und Virologen werden ebenso heroisiert wie Politiker, die noch vor Kurzem im Kreuzfeuer politischer Auseinandersetzungen standen.

Weiterlesen

Bild von Mehr Sport und Information bei SRF zwei

Mehr Sport und Information bei SRF zwei

SRF baut den Anteil an Sport und Information auf SRF zwei aus. Ab Ende November sind an Wochenenden zusätzliche Live-Übertragungen, vor allem aus dem Wintersport-Bereich programmiert. Mit der Sendung «sportflash» um 20.00 Uhr und einem Newsflash nach «sportaktuell» wird das Serviceangebot ab Januar ergänzt. Die Sendung «sportlounge» wird 2017 nicht mehr weitergeführt.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht