Marina Fischer und Robin Rehmann
SRG Deutschschweiz News

«SRF 3 Sommer der Liebe» – Neues Talkformat mit Marina Fischer und Robin Rehmann

Im Sommer 2020 präsentiert Radio SRF 3 jeweils am Montagabend von 20.00 bis 22.00 Uhr eine Mitmachsendung rund um das Thema «Liebe im Sommer 2020». Das Moderationsduo Marina Fischer und Robin Rehmann setzt dabei den Schwerpunkt auf die Fragen, Hoffnungen, Sorgen und Inputs der Hörerschaft und Online-Community.

Liebe im Sommer 2020. Sie ist aus bekannten Gründen speziell, nur unter erschwerten Bedingungen möglich und teilweise neu – aber genau darum auch unglaublich spannend. Die Liebe besiegt auch den Corona-Sommer, und das in unterschiedlichsten Formen.

«Liebe in der Schweiz ist bunt, divers und vielfältig. Genau das wollen wir in ‹SRF 3 Sommer der Liebe› auch zeigen.»

Robin Rehmann, Moderator «SRF 3 Sommer der Liebe»

Die Hörerinnen und Hörer kommen in der zweistündigen Sendung ausführlich zu Wort, können ihre Ansichten und Erfahrungen darlegen und zudem Expertinnen und Experten im Studio live Fragen stellen. Es gibt also intime Runden am Radio mit ganz viel Herz und Emotionen.

«Ich freue mich riesig auf eine unbeschwerte Sendung voller Leidenschaft. Die Liebe ist das wichtigste im Leben. Ich bin gespannt, welche Geschichten uns rund um dieses Thema begegnen werden.»

Marina Fischer, Moderatorin «SRF 3 Sommer der Liebe»

Folgende Themen werden in den fünf Sendungen behandelt:

  • 13. Juli – Flirten: Wo und wie treffen Sie Leute im Sommer 2020?
  • 20. Juli – Daten: Daten und Social Distancing – Wie soll das gehen?
  • 27. Juli – Sex: Worauf schwören Sie und was wird komplett überbewertet?
  • 3. August – Beziehung: Welche Beziehungsform leben Sie und warum?
  • 10. August – Hochzeit: Wie wichtig ist das Fest 2020 noch? Und wie zelebrieren Sie es?

Ausstrahlung: Ab Montag, 13. Juli 2020, 20.00 Uhr live auf Radio SRF 3 sowie auf den Social-Media-Kanälen von SRF 3


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von SRF-Mittelalter-TV: «Nach Script wird gar nichts laufen»

SRF-Mittelalter-TV: «Nach Script wird gar nichts laufen»

SRF schickt die Familie Dietschi auf eine dreiwöchigen Zeitreiseins Mittelalter. Im Gespräch mit dem Klein Report äussert sich Basil Honegger, Redaktionsleiter von «Schweiz aktuell», zum Aufwand des Sommerprojekts, den Unterschieden zu Reality-TV-Formaten wie «Big Brother» und zu Gunst und Missgunst im Online-Voting des «Publikum-Vogts».

Weiterlesen

Bild von Verwendung von sozialen Medien in den Programmen von Radio und Fernsehen SRF beanstandet

Verwendung von sozialen Medien in den Programmen von Radio und Fernsehen SRF beanstandet

5857 | Mit Ihrer E-Mail vom 7. April 2019 haben Sie die Verwendung von sozialen Medien in den Programmen von Radio und Fernsehen SRF beanstandet. Gerne nehme ich dazu Stellung.

Weiterlesen

Bild von Neues Online-Comedyformat von SRF 3

Neues Online-Comedyformat von SRF 3

Im neuen Online-Comedyformat «Nägeli & Gerber» stellen sich die beiden Radio SRF 3-Morgenstimmen Philippe Gerber und Tina Nägeli den kleinen und grossen Tücken des Beziehungsalltags. In sechs Folgen parodieren sie Situationen, in denen sich viele Paare wiedererkennen dürften.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.