Gruppenbild mit Senta Berger, Angelo Kelly, Christa Rigozzi, Ornella Muti, Jörg Pilawa, Helmut Lotti, Henning Baum, Aylin Tezel, Marijke Amado.
SRG Deutschschweiz News

«Quiz ohne Grenzen» mit Jörg Pilawa und Christa Rigozzi

Jörg Pilawa präsentiert am 5. Februar 2022 mit «Quiz ohne Grenzen» wieder einen vergnüglichen Quiz- und Spielabend, bei dem es um die Eigenheiten und Kuriositäten verschiedener europäischer Länder geht. Mit dabei aus der Schweiz ist Christa Rigozzi.

Acht Stars aus acht europäischen Ländern treten in den spannenden europäischen Wissenswettstreit. Erneut präsentiert Jörg Pilawa diesen amüsanten Quiz-Abend, in dem es um 50’000 Euro für einen guten Zweck geht. In «Quiz ohne Grenzen» sind jeweils die Schweiz, Deutschland und Österreich vertreten. Für andere Nationen spielen Prominente mit einem besonderen Bezug: Etwa haben sie dort gelebt oder gearbeitet.

Für ein Literaturspiel ist die Wiener Burgschauspielerin Mavie Hörbiger als Special-Guest dabei. Für Musik sorgen die Philharmonix, ein Ensemble aus Mitgliedern der Berliner und Wiener Philharmoniker.

Die Kandidatinnen und Kandidaten

Akkordion-Box aufklappen Akkordion-Box zuklappen
  • Marijke Amado für die Niederlande;
  • Ornella Muti für Italien;
  • Aylin Tezel für die Türkei;
  • Helmut Lotti für Belgien;
  • Senta Berger für Österreich;
  • Christa Rigozzi für die Schweiz;
  • Angelo Kelly für Irland; und
  • Hennig Baum für Deutschland.

Die Sendung ist eine Ko-Produktion zwischen SRF, NDR, BR und ORF.


Ausstrahlung: Samstag, 5. Februar 2022, 20.10 Uhr, SRF 1


Text: SRF

Bild: SRF/NDR/Max Kohr

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «Quiz ohne Grenzen» mit Jörg Pilawa und Tanja Frieden

«Quiz ohne Grenzen» mit Jörg Pilawa und Tanja Frieden

Auch zum Jahresende präsentiert Jörg Pilawa mit «Quiz ohne Grenzen» seine besondere Show: Prominente bieten einen vergnüglichen Quiz- und Spielabend, bei dem es um die Eigenheiten und Kuriositäten verschiedener europäischer Länder geht.

Weiterlesen

Bild von   «DOK»: Wenn der Schlaf ausbleibt – Szenen einer unruhigen Gesellschaft

«DOK»: Wenn der Schlaf ausbleibt – Szenen einer unruhigen Gesellschaft

Jede vierte Person in der Schweiz klagt über Schlafstörungen. Auch die Schlafdauer nahm in den letzten Jahren laufend ab. Die Zwänge der elektronischen Kommunikation und das beschleunigte Leben sind tragende Faktoren für diese Entwicklung. Die schlaflose Gesellschaft wird zum kollektiven Gesundheitsproblem. Filmautor Hanspeter Bäni erzählt die Geschichten von vier schlaflos geplagten Menschen. Nicht nur Druck am Arbeitsplatz und im Privatleben rauben ihnen den Schlaf, sondern auch die rund um die Uhr verfügbaren Reize der digitalen Welt.

Weiterlesen

Bild von «Meine fremde Heimat» – Start der neuen Staffel

«Meine fremde Heimat» – Start der neuen Staffel

In der siebenteiligen Reality-Soap «Meine fremde Heimat» gehen Schweizerinnen und Schweizer der zweiten, dritten oder vierten Generation auf Spurensuche ins Land ihrer Vorfahren. Am Freitag, 21. Februar 2020, startet die neue Staffel.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.