Reno Sommerhalder
SRG Deutschschweiz News

«SRF DOK»: Rückkehr nach Alaska – Reno Sommerhalder im Urwald von Tongass

Seit 35 Jahren kehrt der schweizerisch-kanadische Bärenforscher Reno Sommerhalder immer wieder in die Abgeschiedenheit Alaskas zurück, in den Urwald von Tongass – ein Land der Bären, Lachse und Wale. Nun muss er feststellen, dass die Natur gelitten hat.

Jenseits der Zivilisation: Der grösste Nationalforst der USA, der Regenwald von Tongass, auch «Amazonas von Nordamerika» genannt. Der Tongass im Südosten Alaskas erstreckt sich 500 Kilometer entlang der Pazifikküste über 1000 Inseln hinweg. Er ist eineinhalb Mal so gross wie die Schweiz, kaum besiedelt und selbst in den USA nur wenig bekannt. Doch er ist von unschätzbarem Wert für das Klima.

Diesen Sommer will Reno Sommerhalder der Wildnis besonders nahekommen, und so versucht er, so weit möglich, sich die Nahrung aus der Natur zu holen – wie es auch die Bären tun. Lachse sind seine Hauptnahrung, auch Krabben, er sammelt Beeren und Pilze, gräbt nach Wurzeln. Doch bei seinen Streifzügen muss er feststellen, dass sich der Tongass verändert hat: Die Gletscher schmelzen auch hier, die lebenswichtigen Lachszüge sind unregelmässig geworden, die Bären seltener. «Die Heringe sind verschwunden», klagt ein Häuptling der Tlingit, eines indigenen Volkes.

«Es gibt keinen anderen Ort wie diesen», sagt der Schriftsteller Kim Heacox, Autor mehrerer Bücher über diesen magischen Regenwald, «der Tongass ist die Lunge Nordamerikas». Und doch ist diese Wildnis immer wieder bedroht. US-Präsident Donald Trump bewilligte in seinen letzten Amtstagen den grossflächigen Holzschlag im geschützten Wald, sein Nachfolger Joe Biden hat das Vorhaben wieder gestoppt.


Ausstrahlung: Donnerstag, 17. Februar 2022, 20.05 Uhr, SRF 1


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «Happy Day»: Klingende Überraschungen

«Happy Day»: Klingende Überraschungen

Das Ende einer jahrelangen Suche, einen Neustart für einen Landwirt und viele weitere kleine und grosse Überraschungen gibt es bei Röbi Koller im «Happy Day»-Studio. Als Gäste mit dabei sind Chris de Burgh und Baschi.

Weiterlesen

Bild von Franziska Egli setzt Fokus auf «Arena»-Redaktionsleitung

Franziska Egli setzt Fokus auf «Arena»-Redaktionsleitung

Seit etwas mehr als einem Jahr ist Franziska Egli in einer Doppelfunktion als Redaktionsleiterin der «Arena» und Moderatorin bei «10 vor 10» tätig. Nun gibt sie die Moderation beim Nachrichtenmagazin ab, um sich auf die Leitung der «Arena» zu konzentrieren.

Weiterlesen

Bild von Im Fokus des Publikumsrats: «Rehmann S.O.S. – Sick of Silence»

Im Fokus des Publikumsrats: «Rehmann S.O.S. – Sick of Silence»

In «Rehmann S.O.S. – Sick of Silence» lässt Host Robin Rehmann junge Menschen zu Wort kommen, die vom Schicksal ausgebremst wurden. Der Publikumsrat hat sich genauer mit dem Format befasst.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette und Rechtliches)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.