Jahn Graf
SRG Deutschschweiz News

Paralympics 2022 bei SRF: Jahn Graf kehrt als Moderator zurück

Ab Freitag, 4. März, stehen bei SRF die Paralympics 2022 im Fokus. Für das abendliche Magazin «Para-Graf» (18.50 Uhr, SRF zwei) kehrt Moderator Jahn Graf auf den TV-Bildschirm zurück. Zudem berichtet SRF täglich live über den Grossevent in Peking – entweder im TV oder auf den Onlineplattformen.

Die Paralympics sind die Olympischen Spiele für Athletinnen und Athleten mit einer Körper- oder Sehbehinderung. Bei den Winterspielen 2022 in Peking kämpfen vom 4. bis 13. März die weltbesten Parasportlerinnen und -sportler in sechs Sportarten um Medaillen. Für die Schweiz treten insgesamt zwölf Athletinnen und Athleten im Ski alpin, Snowboard, Langlauf und Curling an. SRF berichtet täglich über den Grossevent.

Jahn Graf präsentiert die Highlights im Magazin «Para-Graf»

Für die abendliche Magazinsendung «Para-Graf» kehrt Moderator Jahn Graf auf den TV-Bildschirm zurück. Bereits bei den Spielen in Tokio führte der 31-jährige Zuger durch das Paralympics-Magazin. Jeweils um 18.50 Uhr auf SRF zwei (täglich ausser sonntags) dreht sich alles um die sportlichen Höhepunkte des Tages. Zudem reflektiert Jahn Graf die Leistungen der Schweizer Athletinnen und Athleten mit wechselnden Gästen aus Sport, Politik, Unterhaltung und Wissenschaft. Und schliesslich wagt sich SRF-Sportjournalist Christoph Muggler in der Rubrik «Para-Challenge» erneut an verschiedene paralympische Disziplinen heran – dieses Mal im Wintersport.

Mehr über Jahn Graf

Akkordion-Box aufklappen Akkordion-Box zuklappen

Seit 2016 ist Jahn Graf als YouTuber aktiv. Auf seinem Kanal «Jahns rollende Welt» spricht der Zuger mit Gästen aus Sport, Politik und Gesellschaft über Barrierefreiheit, gesellschaftliche Normen sowie weitere Themen aus der Lebenswelt von Menschen mit und ohne Behinderung. Zudem tritt der 31-Jährige, der seit seiner Geburt spastisch gelähmt und auf den Rollstuhl angewiesen ist, bei Anlässen zum Thema Behinderung regelmässig als Redner, Interviewer oder Moderator auf. Während der Sommerspiele 2020 in Tokio führte er erstmals durch das abendliche Paralympics-Magazin von SRF Sport.

Liveübertragungen mit Beat Sprecher und Christoph Kunz

Täglich berichtet SRF im TV oder auf den Onlineplattformen live über die Paralympics 2022. Der Fokus liegt auf Ski alpin. In den weiteren Sportarten plant SRF, alle Medaillenentscheidungen mit Schweizer Beteiligung live im Fernsehen zu zeigen. Ebenfalls live zu sehen sind die Eröffnungs- sowie die Schlussfeier. SRF-Kommentator Beat Sprecher und Experte Christoph Kunz – im Ski alpin zweifacher Gold- und einfacher Silbermedaillengewinner bei Paralympischen Winterspielen – begleiten das TV-Publikum durch die Liveübertragungen. Auf Radio SRF 3 und den Onlineplattformen runden News, Updates sowie Hintergründe den SRF-Service zu den Paralympics 2022 in Peking ab.


Text: SRF

Bild: SRF/Oscar Alessio

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Downhill und Quadriway Challenges zum Auftakt der Paralympics

Downhill und Quadriway Challenges zum Auftakt der Paralympics

Simon Hitzinger ist querschnittgelähmt und will mit dem Quadriway, einer Mischung aus Quad und Mountainbike, eine Downhillstrecke bezwingen. Der paralympische Skirennfahrer Michael Brügger will in je einem Downhill-Biking und einem Skirennen schneller sein als die Downhill-Bike-Athletin Emilie Siegenthaler.

Weiterlesen

Bild von Peter Knäbel wird SRF-Experte in der UEFA Champions League

Peter Knäbel wird SRF-Experte in der UEFA Champions League

In der Saison 2017/18 überträgt SRF zwei weiterhin jeden Dienstag und Mittwoch ein Topspiel der UEFA Champions League live. Neu ergänzt Peter Knäbel das SRF-Expertenteam.

Weiterlesen

Bild von Die Paralympics auf SRF

Die Paralympics auf SRF

Am Freitag, 9. März 2018, starten die 12. Paralympischen Winterspiele. Zum ersten Mal überträgt Schweizer Radio und Fernsehen die Skirennen der Paralympics live. An ausgewählten Tagen berichtet SRF zudem in einem 25-minütigen Highlight-Magazin.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.