Bild von Ausschreibung Medienpreis Aargau / Solothurn 2015
SRG Deutschschweiz News

Ausschreibung Medienpreis Aargau / Solothurn 2015

Der 18. Medienpreis Aargau/Solothurn ist ab sofort zur Eingabe der Beiträge für die Vergabe des Medienpreises 2015 in den Kategorien Print, Radio, TV, Fotografie und neu auch Online eröffnet, die bis am 31.12.2015 dauert.

Der Medienpreis AG/SO hat das Ziel, qualitativ herausragenden Regionaljournalismus in den Kantonen Aargau und Solothurn auszuzeichnen und zu fördern. Zu diesem Zweck wird jährlich eine Preissumme von Fr. 15'000.- für Preisträger in den Kategorien Print, Radio, TV, Fotografie und erstmals auch in der Kategorie Online ausgeschrieben.

Beiträge mit Inhalten aus Aargau und Solothurn

Teilnahmeberechtigt beim Medienpreis Aargau/Solothurn sind Presseartikel, Beiträge aus TV, Radio und Online sowie Fotos, die Inhalte aus den Kantonen Aargau und Solothurn behandeln und in Medien erschienen sind, die in diesen Kantonen einen Standort haben. Alle Beiträge werden von Fachjurys beurteilt. Jurypräsident ist der Journalist und langjährige Direktor des Schweizer Fernsehens, Peter Schellenberg. Alle zur Einreichung zugelassenen Beiträge müssen zwischen dem 1. Januar und dem 31. Dezember 2015 publiziert oder ausgestrahlt worden sein.

Preisverleihung am 25. April 2016 in Olten

Der Termin der Verleihung des Medienpreises Aargau/Solothurn 2015 steht mit dem 25. April 2016 im Stadttheater Olten auch bereits fest. Ermöglicht wird die Verleihung dieses Medienpreises durch die Trägerschaft der regionalen und lokalen Medienunternehmen; namentlich sind dies Aargauer Zeitung, Kanal K, Oltner Tagblatt, Radio Argovia, Radio 32, Solothurner Zeitung, SRG AG/SO, Tele M1, Zofinger Tagblatt sowie den Kantonen Aargau und Solothurn. Präsident des Vereins Medienpreis Aargau/Solothurn ist Thomas Müller, Inhaber/CEO der Dietschi Print&Design AG in Olten.

Einreichung bis 31.12.2015

Die Eingabestelle für die Artikel und Beiträge ist der Verein Medienpreis AG/SO, Postfach 3420, 5001 Aarau. Eingabeschluss ist der 31.12.2015. Auskünfte erteilt Thomas Müller, Präsident Verein Medienpreis AG/SO, Ziegelfeldstr. 60, 4601 Olten, 062 205 75 01, thomas.mueller@dietschi.ch.

Text: SRG AG SO, Medienmitteilung

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Medienpreis Aargau/Solothurn für SRF-Reporter

Medienpreis Aargau/Solothurn für SRF-Reporter

Der 18. Medienpreis Aargau/Solothurn geht an die Journalistinnen und Journalisten Rafaela Roth (Newsportal Watson), Sabine Kuster («Aargauer Zeitung») und Marielle Käser (Radio 32). Ausgezeichnet wurden ebenso der freischaffende Fotograf Thomas Ulrich und der TV-Journalist Heikko Böhm (SRF).

Weiterlesen

Bild von Medienpreis 2017

Medienpreis 2017

Im Radiostudio Bern fand am 18. Mai 2017 die Preisverleihung des Medienpreises der Berner Stiftung für Radio und Fernsehen statt.

Weiterlesen

Bild von Alex Moser und Fiona Endres gewinnen Medienpreis Aargau/Solothurn

Alex Moser und Fiona Endres gewinnen Medienpreis Aargau/Solothurn

Der Redaktor des «Regionaljournals Aargau Solothurn» Alex Moser gewinnt den Medienpreis in der Kategorie Radio bereits zum zweiten Mal in Folge. Fiona Endres, Reporterin der «Rundschau», ging in der Kategorie TV als Gewinnerin hervor.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht