Zambo gewinnt Medienpreis 2015 der Diabetes Stiftung Schweiz
SRG Deutschschweiz News

Zambo gewinnt Medienpreis 2015 der Diabetes Stiftung Schweiz

Die Videojournalistin Ilona Stämpfli wurde für ihren Beitrag in der «myStory-Staffel» «Mein Leben mit einer Krankheit» mit dem Medienpreis 2015 der Schweizer Diabetes Stiftung ausgezeichnet. Berücksichtigt wurden alle Beiträge von professionellen Medienschaffenden in der Schweiz, die im Jahre 2014 einen Beitrag zum Thema Diabetes mellitus publiziert haben.

Für Ihren Teil in der «myStory-Staffel» «Mein Leben mit einer Krankheit», hat Ilona Stämpfli den Medienpreis 2015 der Schweizer Diabetes Stiftung erhalten. Die Zambo-Videojournalistin begleitete in der «myStory-Staffel» zwei junge Mädchen, die seit ihrer Geburt mit einer schweren Krankheit leben und trotz des Schicksalsschlags nie ihr Lachen verloren haben. Die elfjährige Michelle hat Diabetes Typ 1, eine Zuckerkrankheit, und Isabeau, 13 Jahre, leidet an Cystischer Fibrose, einer Stoffwechselstörung, bei der sich Schleim in den Lungen ansammelt. «Mein Leben mit einer Krankheit» beleuchtet das Leben der Mädchen und zeigt den alltäglichen Umgang mit der Krankheit auf.

Zambo-Redaktionsleiter Manuel Thalmann: «Das ganze Zambo-Team und ich gratulieren Ilona ganz herzlich zu diesem Preis. Es ist immer etwas ganz Spezielles, wenn eine Stiftung oder Organisation, die nichts direkt mit Medien zu tun hat, einen Preis übergibt. Dann heisst das nämlich, dass man den Inhalt, hier die Geschichte zur Krankheit Diabetes gut erzählt und abgebildet hat. Es freut uns also ausserordentlich, dass wir als «Zambo» so einen Preis erhalten dürfen.»

Der Medienpreis der Diabetes Stiftung Schweiz wurde in diesem Jahr zum sechsten Mal verliehen. Ziel ist es, die allgemeine Aufklärung über die Zuckerkrankheit zu fördern. Berücksichtigt wurden alle Beiträge von professionellen Medienschaffenden in der Schweiz, die im Jahre 2014 einen Beitrag zum Thema Diabetes mellitus publiziert haben.

Die prämierte «myStory-Staffel» «Mein Leben mit einer Krankheit» ist hier online verfügbar.

Text: Media Relations SRF
Bild: Zambo-Videojournalistin Ilona Stämpfli und die Protagonistin Michelle (11 Jahre) des Beitrages (© SRF)

Tags

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

me

Neue Website für «Zambo»: Das multimediale Kinderangebot erhält ein Update

Wissen, Abenteuer, Spass – alles übersichtlich an einem Ort: «Zambo», das multimediale Kinderangebot von Schweizer Radio und Fernsehen, hat seine Website komplett überarbeitet, neu gestaltet und optimiert. Das vielseitige publizistische Angebot für Kinder und andere schlaue Köpfe in der Deutschschweiz erstrahlt ab sofort in neuem Glanz.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Keine Kommentare vorhanden.