Bild von Themenmonat «Integration» auf SRG Insider
SRG Deutschschweiz SRG Insider

Themenmonat «Integration» auf SRG Insider

9 Fakten zu AusländerInnen in der Schweiz

Fast ein Viertel der Schweizer Bevölkerung hat einen ausländischen Pass. Die SRG fördert als Teil des Service-public-Auftrags das Verständnis, den Zusammenhalt und den Austausch der Sprachgemeinschaften und der Kulturen und trägt damit zur Integration der Ausländerinnen und Ausländer in der Schweiz bei. Wir haben 9 spannende und (vielleicht) überraschende Fakten zu genau diesen Ausländerinnen und Ausländern .

Die durchmischte Bevölkerung zeigen wie sie ist

Medien sollen nicht nur über Migranten berichten, sondern sie auch selbst zu Wort kommen lassen. Das fordern Migranten und Forscher schon länger. An einer internen Tagung der SRG.D wurde deutlich: Die SRF-Redaktionen haben Fortschritte gemacht . Auf eine grundsätzlich klare Problemstellung gibt es aber keine einfache Lösung.

«Ich vermisse die multikulturelle Lebensrealität»

Jasmina Causevic sitzt als Vertreterin der ausländischen Bevölkerung im Publikumsrat der SRG Deutschschweiz. Ein Kurzgespräch zur Berichterstattung über Migrantinnen und Migranten in Schweizer Medien .

«Ich mache eine Sendung für Menschen – nicht für Ausländer oder Schweizer»

Müslüm soll die kulturellen Mauern zwischen Migranten und Schweizern niederreissen und das Fernsehen für die Ausländerinnen und Ausländer in der Schweiz attraktiver machen. Doch was denkt er darüber?

«Mein Senf»: Dauerthema Integration

Für Ramiz (29) sind Sprache und Alltag der Schlüssel zur Integration und für ein friedliches Zusammenleben. Warum das deutschsprachige Fernsehen der Sparringpartner des kleinen Ramiz war und wie er über «Müslüm Television» denkt .

Bild: Titelbild: Quinn Dombrowski via flickr.com / Übrige Bildquellen in den Beiträgen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «DOK»-Serie: «Grüezi Schweiz – Die Einwanderer» geht in die zweite Runde

«DOK»-Serie: «Grüezi Schweiz – Die Einwanderer» geht in die zweite Runde

Die fünfteilige «DOK»-Serie: «Grüezi Schweiz – Die Einwanderer» begleitet Menschen aus ganz unterschiedlichen Ländern bei ihrem Neuanfang in der Schweiz. Wie bereits vor zwei Jahren wurde die Serie gemeinsam mit RTS, RSI und RTR als nationales Projekt produziert. Die vier Erzählstränge decken je eine Sprachregion des Landes ab.

Weiterlesen

Bild von SRG SSR lanciert Integrations-App «together»

SRG SSR lanciert Integrations-App «together»

Die Integrations-App «together» der SRG ist da: Spielerisch entdecken Nutzerinnen und Nutzer mit einem Quiz das Leben in der Schweiz, erhalten Hintergrundinformationen und sind mit einem Newsfeed immer auf dem neusten Stand – all dies in sieben Sprachen.

Weiterlesen

Bild von Fischhof-Preis 2016 für Amira Hafner-Al Jabaji

Fischhof-Preis 2016 für Amira Hafner-Al Jabaji

Die Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus (GRA) und die Gesellschaft Minderheiten in der Schweiz (GMS) würdigen Amira Hafner-Al Jabajis langjähriges Engagement für ein besseres Verständnis des Islams in der Schweiz und einen respektvollen Dialog unter den Religionen. Die SRF-Moderatorin gewann den Fischhof-Preis 2016 neben Extremismusexperten Samuel Althof Kessler.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht