Schweiz Aktuell 5 Abenteurer Gotthard
SRG Deutschschweiz News

«Schweiz aktuell am Gotthard»: Diese fünf Abenteurer entdecken das Gotthardgebiet

Über 200 Personen haben sich für das Sommerprojekt «Schweiz aktuell am Gotthard» beworben, 45 Kandidatinnen und Kandidaten wurden für ein Casting aufgeboten. Und diese fünf haben es geschafft: Anna von Wyl, Marlies Longatti, Katharine Müller, Wisu Kempf und Thomas Carenini bilden die Gruppe, die das Gotthardgebiet während drei Wochen auf unterschiedlichen Wegen entdecken wird. Ihre Erlebnisse sind vom 18. Juli bis 5. August 2016 werktäglich um 19 Uhr auf SRF 1 zu sehen.

Im Sommer werden im Rahmen von «Schweiz aktuell am Gotthard» fünf Freiwillige das Gotthardmassiv auf verschiedenste Weisen mehrfach bezwingen – unter anderem mit Maultieren, einer Postkutsche und einem Dampfzug. Und das sind die Protagonistinnen und Protagonisten, die sich ab 18. Juli 2016 dieser Herausforderung stellen:

  • Anna von Wyl, 72, kommt aus Castaneda GR. Sie ist in Brunnen SZ aufgewachsen und betrachtet den Gotthard als Nabelschnur zu ihrer früheren Heimat
  • Marlies Longatti, 48, wohnt in Stein AR. Sie treibt die Lust auf etwas Verrücktes an. Und so hat sie sich gleich auch noch bei Radio SRF 1 dafür beworben, für die Hörerinnen und Hörer des Senders täglich von ihrem Gotthard-Abenteuer zu berichten.
  • Katharine Müller, 19, ist in Geschinen VS daheim. Sie stelle sich gerne harten Herausforderungen, schliesslich trage sie die Gene von Volksheld Weger Baschi in sich.
  • Wisu Kempf, 56, stammt aus Altdorf UR. Er liebt die alte Zeit und das Urtümliche und ist ganz einfach fasziniert von der Landschaft seines Heimatkantons.
  • Thomas Carenini, 26, aus Odogno freut sich, den Kanton Tessin vertreten zu können. Für ihn war der Gotthard lange eine Grenze, jetzt sieht er vor allem das verbindende Element.

Michael Weinmann, Projektleiter «Schweiz aktuell am Gotthard» über das Auswahlverfahren: «Wir hatten in den Tagen nach dem Casting die schwierige, aber auch schöne Aufgabe, aus den vielen spannenden Kandidatinnen und Kandidaten eine Auswahl zu treffen. Für die finale Protagonistengruppe setzten wir auf einen Mix aus verschiedenen Altersgruppen, Sportlichkeitsgraden, Dialekten und Persönlichkeiten.»

Katharina Locher auf Entdeckungsreise

Kernstück von «Schweiz aktuell am Gotthard» bildet die tägliche Reportage über die Gruppe, die den Gotthard auf unterschiedliche Arten zu bezwingen versucht. Die Routen und die Reisearten passen sich dabei an die verschiedenen Epochen der Tourismuswirtschaft und der Mobilitätsgeschichte an. Anhand der Erlebnisse der Gruppe wird gezeigt, wie das Transportieren und Reisen über die Alpen bis heute immer weniger Zeit und Mühen in Anspruch nahm. Katharina Locher moderiert das Sommerspecial von «Schweiz aktuell» zum ersten Mal. Dabei darf sie die Zuschauerinnen und Zuschauer gleich aus einem der schönsten Fernsehstudios, das man sich überhaupt wünschen kann, begrüssen: aus der Natur des Gotthardgebietes. Inmitten dieser spektakulären Kulisse empfängt die Moderatorin auch Livegäste.


Ergänzende Sendung zum Thema Gotthard

«Dahinden am Gotthard»

Neben den 15 werktäglichen Spezialsendungen innerhalb von «Schweiz aktuell» vom 18. Juli bis 5. August 2016 um 19 Uhr auf SRF 1 ergänzen drei Folgen des Magazins «Dahinden am Gotthard» das Gotthard-Special an den Freitagabenden vom 15., 22. und 29. Juli 2016 um 21.05 Uhr auf SRF 1. Auch Sabine Dahinden ist auf der Nord-Süd-Achse unterwegs und trifft dabei auf Menschen, die eine persönliche Geschichte, eine Leidenschaft oder der Beruf mit dem Gotthard verbindet. Als Urnerin hat sie ein Heimspiel und das Publikum mit spannenden Begegnungen und Erlebnissen. Und da der Gotthard ja gerade im Sommer eine internationale Angelegenheit ist, ist die Moderatorin nicht alleine unterwegs. Ein Touristenpaar aus den Niederlanden fährt mit dem Wohnwagen über Berg und Tal in den Süden. Es lernt dabei Orte, Bräuche und Menschen kennen, die nicht nur ausländischen Reisenden oft verborgen bleiben.


Zur Website der Sendung «Schweiz Aktuell am Gotthard»

Text: SRF

Bild: SRF/Mirco Rederlechner

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

«Schweiz aktuell» über Bundesasylzentrum in Thun beanstandet

4114 | Mit E-Mail vom 23. Dezember 2015 beanstanden Sie im Auftrag des Co-Präsidiums der SP Thun „die einseitig negative Berichterstattung über das Bundesasylzentrum in Thun“ durch „Schweiz aktuell“ vom 1. Dezember sowie durch das Radio-Regional-journal Bern-Freiburg-Wallis vom 30. November und 10. Dezember. Den Erhalt Ihrer Reklamation habe ich mit meinem Brief vom 28. Dezember bereits bestätigt.

Weiterlesen

Bild von Leben vor 500 Jahren

Leben vor 500 Jahren

Programmhinweis zur neuen Sommerserie von Schweiz Aktuell: 5 Pilger – ein grosses Abenteuer. Besuchen Sie uns am Freitag, 28. Juli auf der Neu-Bechburg in Oensingen.

Weiterlesen

Bild von «Schweiz aktuell»: Fenster in die Regionen

«Schweiz aktuell»: Fenster in die Regionen

«Schweiz aktuell» auf SRF 1 informiert verständlich, abwechslungsreich und volksnah über die verschiedenen Regionen der Schweiz. Der Publikumsrat hält fest, dass es «Schweiz aktuell» gut gelingt, regionale Besonderheiten aufzuzeigen. Zudem arbeitet das Vorabend-Magazin anhand regionaler Beispiele exemplarisch Themen auf, die auch für andere...

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht