Bild von Eveline Kobler wird neue Leiterin der Wirtschaftsredaktion von Radio SRF
SRG Deutschschweiz News

Eveline Kobler wird neue Leiterin der Wirtschaftsredaktion von Radio SRF

Die Chefredaktion hat Eveline Kobler zur neuen Leiterin der Wirtschaftsredaktion gewählt. Sie folgt auf Barbara Widmer, die ihre neue Funktion als Stabschefin der Chefredaktion Radio per 1. September 2016 übernommen hat.

Eveline Kobler ist seit 2007 als Wirtschaftsredaktorin für Radio SRF tätig, seit 2011 ist sie stellvertretende Redaktionsleiterin. Zudem moderiert sie – ebenfalls seit 2011 – die «Samstagsrundschau» von Radio SRF.

Die 39-jährige Zürcher Oberländerin studierte an der Universität St. Gallen Staatswissenschaften und schloss ihr Studium 2003 ab. Anschliessend war sie während vier Jahren für die awp Finanznachrichten AG als Wirtschaftsredaktorin tätig.

Per 1. Dezember 2016 übernimmt Eveline Kobler ihre neue Aufgabe als Leiterin der Wirtschaftsredaktion. Sie tritt die Nachfolge von Barbara Widmer an, die seit Anfang September als Stabschefin der Chefredaktion Radio fungiert.

Lis Borner, Chefredaktorin Radio: «Eveline Kobler ist eine ausgewiesene Radiojournalistin, die wirtschaftliche und wirtschaftspolitische Themen und Ereignisse im In- und Ausland kompetent einschätzt und kommentiert – und dies sowohl in ihren Kerndossiers Banken, Geldpolitik und Pharma wie auch in zahlreichen anderen Themengebieten. Sie ist im Haus und in der Schweizer Wirtschaft sehr gut vernetzt und verfügt aufgrund ihrer Stellvertretungsfunktion über Führungserfahrung. Diese hat sie immer wieder auch während längerer Zeit unter Beweis gestellt.»

Text: SRF

Bild: SRF/Merly Knörle

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Urs Wiedmer wird neuer Kommunikationschef VBS

Urs Wiedmer wird neuer Kommunikationschef VBS

Bundeshaus-Korrespondent Urs Wiedmer verlässt SRF: Per 1. Januar 2016 wird er neuer Kommunikationschef im Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport.

Weiterlesen

SRF-Kulturchefin Nathalie Wappler wechselt zum MDR

Als Programmdirektorin des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) wird die bisherige SRF-Kulturchefin Nathalie Wappler ab November 2016 das TV-, Radio- und Online-Programm in den Bereichen Kultur, Jugend, Bildung und Wissen verantworten.

Weiterlesen

Bild von SRF-Kulturchefin als Programmdirektorin beim MDR vorgeschlagen

SRF-Kulturchefin als Programmdirektorin beim MDR vorgeschlagen

Am 9. Mai 2016 wird MDR-Intendantin Karola Wille dem Rundfunkrat Nathalie Wappler (48) als MDR-Programmdirektorin vorschlagen. Im Falle ihrer Wahl wird Nathalie Wappler ab November 2016 in den Bereichen Kultur, Jugend, Bildung und Wissen für das TV-, Radio- und Online-Programm verantwortlich sein.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht