«Giggelibug»: Start des neuen «Guetnachtgschichtli» auf SRF 1
SRG Deutschschweiz News

«Giggelibug»: Start des neuen «Guetnachtgschichtli» auf SRF 1

Am Montag, 24. Oktober 2016, startet die neue «Guetnachtgschichtli»-Serie mit dem Titel «Giggelibug». Die 26 Episoden à fünf Minuten richten sich an das jüngste Publikum von SRF – an die Drei- bis Sechsjährigen. Die kurzen Geschichten über Freundschaften, das Leben und seine kleinen oder grossen Schwierigkeiten gibt es jeden Abend um 17.30 Uhr auf SRF 1 und anschliessend auf zambo.ch.

Jeder kennt eine Person mit einem besonders ansteckenden Lachen. Giggelibug, die Hauptfigur des neuen «Guetnachtgschichtli», hat das ansteckendste von allen. Es ist Giggelibugs besondere Gabe, seine Superkraft und der Schlüssel zur Überwindung jeder schwierigen Situation. Mit seinem unwiderstehlichen Lachen heitert er alle auf. Die Figur des Giggelibug zeigt, wie Humor und eine positive Einstellung helfen, alles besser zu machen. Herzlich, warm und voll Fröhlichkeit sind die neuen Folgen des «Guetnachtgschichtli».

«Giggelibug» ist ursprünglich eine finnische Produktion. SRF ist Koproduzent und hat die Serie ins Schweizerdeutsche übersetzt. Die Stimmen werden von Gabriela Steinmann gesprochen. 2017 sind 26 weitere Folgen von «Giggelibug» zu sehen.


Ausstrahlung: jeden Abend um 17.30 Uhr auf SRF 1 und anschliessend auf zambo.ch.


Text: SRF

Bild: Pressebild, SRF

Tags

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

  1. Nadia Vogel 28.12.2016 21:27

    Hallo

    Meine Kids finden das Guetnachtgschichtli super. Ich finde es sehr schade dass unmittelbar vorher eine Arztserie läuft wo häufig Patienten in der Intensivstation mit Schläuchen liegen oder Wunden haben dass es meinen Kindern Angst macht oder verunsichern wenn sie den Fernseher etwas vorher einschalten dürfen. Ich fände es sehr schön wenn vorher etwas "Kleinkindergerechtes" laufen würde.

    Gruss
    Nadia

  2. Natalia Schmidlin 04.11.2017 18:08

    Es isch mega herzig gmacht. Wött jedoch wüsse wie das d Titelmelodie heisst?