Bild von «Teleboy-Kultnacht» auf SRF zwei
SRG Deutschschweiz News

«Teleboy-Kultnacht» auf SRF zwei

In den 70er-Jahren eroberte Kurt Felix mit seiner Spielshow «Teleboy» die Schweizer Stuben. Unvergesslich geblieben sind die Scherze mit der versteckten Kamera. SRF zwei widmet der Kultsendung eine ganze Nacht: mit den Highlights der versteckten Kamera, der «Teleboy»-Silvestersendung aus dem Jahr 1976 und der anschliessenden «Teleboy»-Party.

Die «Teleboy-Kultnacht» startet mit den besten «Teleboy»-Streichen mit der versteckten Kamera. Der lustige Beitrag in der Spielshow «Teleboy» entwickelte sich auf Anhieb zum Publikumsliebling. So entstanden im Verlauf der Jahre über fünfzig Streiche mit der versteckten Kamera. Vom Gipfeli tunken in einer fremden Tasse bis zum Ahnungslosen, der für einen Moment die Fernsteuerung eines scheinbar unkontrollierten Modelflugzeugs übernimmt und mit seinem verzweifelten Rufen nach dem Besitzer «Söll emal cho» den meist zitierten Satz der Nation prägte.

Weiter geht es mit «Teleboy Silvester 1976/1977». Am Silvester 1976 präsentierte Kurt Felix seine Spielshow «Teleboy» mit den prominenten Kandidatenpaaren Hazy und Ema Osterwald, Bernhard Russi und Michèle Rubli.

Und schliesslich erwartet die Zuschauerinnen und Zuschauer die «Teleboy-Party 1976/1977». Zum Jahreswechsel 1976/77 präsentierten Kurt Felix und Heidi Abel eine Silvesterparty mit Musik, Talks, Sketchen und der versteckten Kamera.


Ausstrahlung: Sonntag, 31. Dezember 2017, ab 00.10 Uhr, SRF zwei


Text: SRF

Bild: Keyvisual, SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Fotogalerie: Sondervorstellung Generation Teleboy

Fotogalerie: Sondervorstellung Generation Teleboy

Weiterlesen

Bild von «Happy Day»: Wo ein besonderer Zauber in der Luft liegt

«Happy Day»: Wo ein besonderer Zauber in der Luft liegt

Zaubern kann Röbi Koller nicht – und trotzdem geschieht bei «Happy Day» immer wieder Magisches. Für eine junge Frau, die sich von keinem Rückschlag unterkriegen lässt. Für einen Opa, der das Land seiner Träume malen möchte. Und für einen Teenager, der zum Zauberlehrling wird. Die prominenten Gäste sind: Eliane Müller, Peter Marvey und Zucchero.

Weiterlesen

Bild von Neue SRF-Eventshow: «Ich schänke dir es Lied»

Neue SRF-Eventshow: «Ich schänke dir es Lied»

SRF präsentiert im Frühling 2017 die fünfteilige Eventsendung «Ich schänke dir es Lied». Im Zentrum der neuen Samstagabendshow stehen die Musik und die ganz persönlichen Geschichten hinter den Songs. Wer Teil der Sendung sein möchte, kann sich online bewerben.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht