Bild von Neuer «SRF Börse»-Moderator Andi Lüscher
SRG Deutschschweiz News

Neuer «SRF Börse»-Moderator Andi Lüscher

Anfang November wechselt Andi Lüscher bei SRF von der Radio-Wirtschaftsredaktion in die TV-Wirtschaftsredaktion. Nebst seiner Funktion als Redaktor folgt er beim Moderationsteam von «SRF Börse» auch auf Martin Stucki, der Ende 2018 in Pension geht.

Andi Lüscher, 38, arbeitet seit 2016 als Wirtschaftsredaktor bei Radio SRF in Zürich und Bern und betreut dort unter anderem auch die täglichen Wirtschafts- und Börsensendungen auf Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News. Zudem realisiert er als Beitragsmacher Radiogeschichten zu wirtschaftlichen Themen für die täglichen Informationssendungen «Echo der Zeit», «Rendez-vous» oder «Info 3» wie auch für das wöchentliche Wirtschaftsmagazin «Trend».

Von 2011 bis 2016 war Andi Lüscher als Dienstleiter, Produzent und Moderator von Radio SRF-Nachrichtensendungen wie auch der Radio SRF 3-Primetime-Sendung «Info 3» im Einsatz. Anfangs 2011 absolvierte er ein Kurz-Stage auf der Wirtschaftsredaktion der SDA. Zuvor arbeitete er während vier Jahren als Produzent und Moderator bei Radio Zürisee.

Vor seinem Einstieg in den Journalismus arbeitete Andi Lüscher, teils parallel zum Studium, während sieben Jahren in verschiedenen Funktionen im Bankenbereich. Studiert hat er an der Universität Zürich und schloss 2009 mit dem Master in Publizistik und BWL ab.

Nun wechselt Andi Lüscher Anfang November von der Radio- in die TV-Wirtschaftsredaktion von SRF und übernimmt neben seiner Tätigkeit als Redaktor auch die Moderation von «SRF Börse». Er folgt auf Martin Stucki, der Ende Jahr in Pension geht.

Text: SRF

Bild: SRF/Oscar Alessio

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Matthias Hüppi wechselt zum FC St. Gallen

Matthias Hüppi wechselt zum FC St. Gallen

Der langjährige Sportmoderator Matthias Hüppi verlässt SRF. Per 15. Januar 2018 wird der 59-jährige Ostschweizer vollamtlicher Präsident des FC St. Gallen.

Weiterlesen

Bild von Neuer Ko-Kommentator für die Unihockey-Playoffs

Neuer Ko-Kommentator für die Unihockey-Playoffs

Am Samstag, 3. März 2018, starten die Playoffs der Schweizer Unihockeymeisterschaft. Neu überträgt Schweizer Radio und Fernsehen ab Playoff-Start ein Spiel pro Runde. Der ehemalige Unihockeynationalspieler Christoph Hofbauer wird neuer Ko-Kommentator.

Weiterlesen

Bild von Sibylle Eberle wird neue Radio- und TV-Moderatorin bei SRF Sport

Sibylle Eberle wird neue Radio- und TV-Moderatorin bei SRF Sport

Das Moderationsteam von SRF Sport erhält Zuwachs. Die erfahrene Radiomoderatorin Sibylle Eberle wechselt per 1. Dezember 2017 von Radio Energy Zürich zu Schweizer Radio und Fernsehen.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht