Das SRF-Serienprogramm im November
SRG Deutschschweiz News

Das SRF-Serienprogramm im November

Der November wartet auf mit Intrigen und Mord: In der fünften Staffel «House of Cards» versuchen die Underwoods, Angst und Schrecken zu verbreiten. Zudem startet mit «Parfum» eine Kurzserie, welche den Bestseller «Das Parfum» von Patrick Süskind neu interpretiert. Im Zentrum steht ein Mord.

Fünfte Staffel «House of Cards» ab Montag, 5. November 2018, 23.45 Uhr, SRF 1
Die machtbesessenen Underwoods wollen sich ihre Position mit allen Mitteln sichern. Sie versuchen, die Wähler in Angst und Schrecken vor einem Terroranschlag zu versetzen, um an der Macht zu bleiben. Wird das Weisse Haus endgültig zu einer Kommandozentrale des Bösen? Ausstrahlung in Doppelfolgen.

Start der Kurzserie «Parfum» ab Sonntag, 18. November 2018, 23.15 Uhr, SRF zwei
In einer Neuinterpretation von Patrick Süskinds Romanwelterfolg ermittelt Profilerin Nadja Simon (Friederike Becht) im Fall eines grausamen Mordes. Eine Spur führt zu fünf Ex-Internatsschülern in deren Vergangenheit ein Schlüssel zur Tat zu liegen scheint. Ausstrahlung in Doppelfolgen. Die gesamte Thrillerserie ist vom 30. November bis zum 7. Dezember 2018 im SRF-Webplayer abrufbar.

Text: SRF

Bild: SRF/Sony Pictures Television Inc.

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

me

Das SRF-Serienprogramm im Oktober 2018

Ab Ende Oktober geht es bei SRF um Leben und Tod – sowohl in der neuen Ärzteserie «Atlanta Medical» wie auch in der Kurzserie «Das Parfum» nach Patrick Süskinds gleichnamigem Bestseller. Neue Staffeln gibt es zudem von «The Team» und «House of Cards».

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Keine Kommentare vorhanden.