Keyvisual Fêtes des Vignerons 2019
SRG Deutschschweiz News

Die Fête des Vignerons auf SRF 1

Anlässlich der Fête des Vignerons, welche diesen Sommer in Vevey über die Bühne geht, zeigt SRF 1 diverse Sendungen zum grossen Winzerfest, das nur einmal pro Generation stattfindet.

«Die Geschichte der Fête des Vignerons»

Der Dokumentarfilm wirf einen Blick auf die Ortschaft Vevey und die Geschichte der Fête des Vignerons. Er wandelt auf den Spuren früherer Inszenierungen und reflektiert ebenso über die unglaubliche Begeisterung, welche diese Veranstaltung über Generationen hinweg ausgelöst hat. Mit versiertem historischem Wissen und einem nostalgischen Blick zeigt der Film interessante Fakten zum urschweizerischen Brauchtum auf.

Ausstrahlung: Samstag, 27. Juli 2019, 14.25 Uhr, SRF 1


«Fête des Vignerons – Le Cortège»

SRF 1 zeigt am Samstag, 27. Juli 2019, ab 15.15 Uhr den farbenfrohen Umzug durch die Stadt Vevey. Von Kostümen und Artisten der Fête des Vignerons, bis hin zu traditionellen Tänzen, Gesängen und Uniformen der gastgebenden Kantone spannt dieser Umzug einen vielschichtigen Bilderbogen von der Tradition in die moderne Zeit.

Ausstrahlung: Samstag, 27. Juli 2019, 15.15 Uhr, SRF 1


«Fête des Vignerons – Le Couronnement»

Die Krönung der Rebbauern ist das Herzstück jeder Fête des Vignerons. Die Wahl der gekrönten Winzer entspricht einer inzwischen jahrhundertealten Tradition, bei welcher die Rebbauern unter tosendem Applaus aufgerufen und die besten unter ihnen für ihre Leistungen öffentlich gewürdigt werden. SRF zeigt am Samstag, 27. Juli 2019, um 20.10 Uhr eine Zusammenfassung der Krönung.

Ausstrahlung: Samstag, 27. Juli 2019, 20.10 Uhr, SRF 1


«Fête des Vignerons – Le Spectacle»

Die Aufführung in der riesigen Arena auf dem Place du Marché von Vevey zeigt ein Jahr im Leben eines Weinbergs. Das farbenfrohe Spektakel wird während der Fête fast täglich mit über 5500 Laienschauspielern und rund 900 Musikern und Sängern zur Aufführung gebracht. SRF zeigt das «Spectacle» ab 21.00 Uhr in voller Länge, kommentiert von Sven Epiney.

Ausstrahlung: Samstag, 27. Juli 2019, 21.00 Uhr, SRF 1


«Nationale 1.-August-Sendung der SRG SSR – Lueget vo Berg und Tal»

Auch die Sendung zum Nationalfeiertag kommt in diesem Jahr live vom Ufer des Genfersees in Vevey. Moderiert wird die Sendung von einem Team aus allen vier Sprachregionen: Sven Epiney (SRF), Jean-Marc Richard (RTS), Clarissa Tami (RSI) und Corina Schmed (RTR). Die vier Moderatorinnen und Moderatoren präsentieren spannende und überraschende Geschichten über Typisches und Aussergewöhnliches aus ihren vier Sprachregionen.

Ausstrahlung: Donnerstag, 1. August 2019, 20.00 Uhr, SRF 1


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von   «DOK»: Wenn der Schlaf ausbleibt – Szenen einer unruhigen Gesellschaft

«DOK»: Wenn der Schlaf ausbleibt – Szenen einer unruhigen Gesellschaft

Jede vierte Person in der Schweiz klagt über Schlafstörungen. Auch die Schlafdauer nahm in den letzten Jahren laufend ab. Die Zwänge der elektronischen Kommunikation und das beschleunigte Leben sind tragende Faktoren für diese Entwicklung. Die schlaflose Gesellschaft wird zum kollektiven Gesundheitsproblem. Filmautor Hanspeter Bäni erzählt die Geschichten von vier schlaflos geplagten Menschen. Nicht nur Druck am Arbeitsplatz und im Privatleben rauben ihnen den Schlaf, sondern auch die rund um die Uhr verfügbaren Reize der digitalen Welt.

Weiterlesen

Bild von «Karma Challenge» mit Steff la Cheffe

«Karma Challenge» mit Steff la Cheffe

«Karma Challenge» zeigt Menschen, die versuchen, etwas in ihrem Leben zu verändern. Dies unter der schelmisch strengen Führung von Musikerin Steff la Cheffe. Weniger online shoppen oder einmal etwas für andere tun. Sechs Geschichten über Vorhaben, die nur auf den ersten Blick einfach scheinen.

Weiterlesen

Bild von Das SRF-Serienprogramm ab August 2019

Das SRF-Serienprogramm ab August 2019

Im September zeigt SRF 1 «Meine geniale Freundin», eine Serie nach der neapolitanischen Saga von Elena Ferrante. Im September ist Benedict Cumberbatch in der Serie «Patrick Melrose» als aristokratischer Lebemann zu sehen. Zudem kommt die erste Staffel von «A Million Little Things» auf den Bildschirm.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht