Keyvisual Fêtes des Vignerons 2019
SRG Deutschschweiz News

Die Fête des Vignerons auf SRF 1

Anlässlich der Fête des Vignerons, welche diesen Sommer in Vevey über die Bühne geht, zeigt SRF 1 diverse Sendungen zum grossen Winzerfest, das nur einmal pro Generation stattfindet.

«Die Geschichte der Fête des Vignerons»

Der Dokumentarfilm wirf einen Blick auf die Ortschaft Vevey und die Geschichte der Fête des Vignerons. Er wandelt auf den Spuren früherer Inszenierungen und reflektiert ebenso über die unglaubliche Begeisterung, welche diese Veranstaltung über Generationen hinweg ausgelöst hat. Mit versiertem historischem Wissen und einem nostalgischen Blick zeigt der Film interessante Fakten zum urschweizerischen Brauchtum auf.

Ausstrahlung: Samstag, 27. Juli 2019, 14.25 Uhr, SRF 1


«Fête des Vignerons – Le Cortège»

SRF 1 zeigt am Samstag, 27. Juli 2019, ab 15.15 Uhr den farbenfrohen Umzug durch die Stadt Vevey. Von Kostümen und Artisten der Fête des Vignerons, bis hin zu traditionellen Tänzen, Gesängen und Uniformen der gastgebenden Kantone spannt dieser Umzug einen vielschichtigen Bilderbogen von der Tradition in die moderne Zeit.

Ausstrahlung: Samstag, 27. Juli 2019, 15.15 Uhr, SRF 1


«Fête des Vignerons – Le Couronnement»

Die Krönung der Rebbauern ist das Herzstück jeder Fête des Vignerons. Die Wahl der gekrönten Winzer entspricht einer inzwischen jahrhundertealten Tradition, bei welcher die Rebbauern unter tosendem Applaus aufgerufen und die besten unter ihnen für ihre Leistungen öffentlich gewürdigt werden. SRF zeigt am Samstag, 27. Juli 2019, um 20.10 Uhr eine Zusammenfassung der Krönung.

Ausstrahlung: Samstag, 27. Juli 2019, 20.10 Uhr, SRF 1


«Fête des Vignerons – Le Spectacle»

Die Aufführung in der riesigen Arena auf dem Place du Marché von Vevey zeigt ein Jahr im Leben eines Weinbergs. Das farbenfrohe Spektakel wird während der Fête fast täglich mit über 5500 Laienschauspielern und rund 900 Musikern und Sängern zur Aufführung gebracht. SRF zeigt das «Spectacle» ab 21.00 Uhr in voller Länge, kommentiert von Sven Epiney.

Ausstrahlung: Samstag, 27. Juli 2019, 21.00 Uhr, SRF 1


«Nationale 1.-August-Sendung der SRG SSR – Lueget vo Berg und Tal»

Auch die Sendung zum Nationalfeiertag kommt in diesem Jahr live vom Ufer des Genfersees in Vevey. Moderiert wird die Sendung von einem Team aus allen vier Sprachregionen: Sven Epiney (SRF), Jean-Marc Richard (RTS), Clarissa Tami (RSI) und Corina Schmed (RTR). Die vier Moderatorinnen und Moderatoren präsentieren spannende und überraschende Geschichten über Typisches und Aussergewöhnliches aus ihren vier Sprachregionen.

Ausstrahlung: Donnerstag, 1. August 2019, 20.00 Uhr, SRF 1


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von SRF bringt Jörg Schneider-Theater in die Stuben

SRF bringt Jörg Schneider-Theater in die Stuben

SRF zeigt an den kommenden Sonntagen zwei Komödien mit dem beliebten Zürcher Volksschauspieler Jörg Schneider. In «Dure bi rot» steht er als Oskar vor der grössten Herausforderung seines Rentnerlebens und in «Nöd ohni mini Hose» muss er sich aus einer misslichen Lage manövrieren.

Weiterlesen

Bild von «Die Sprache des Herzens» zum Tag der Taubblindheit

«Die Sprache des Herzens» zum Tag der Taubblindheit

Ende des 19. Jahrhunderts nimmt sich eine französische Nonne der jungen taubblinden Marie Heurtin an, die keine Form der Kommunikation kennt. Mit viel Geduld arbeitet sie daran, Marie Sprache beizubringen. SRF zeigt zum Tag der Taubblindheit den Spielfilm, der auf einer realen Gegebenheit beruht.

Weiterlesen

Bild von «DOK»: Schweizer Helden der Lüfte

«DOK»: Schweizer Helden der Lüfte

Zwei Tornadojäger in Amerika, eine Rettungsflugwacht in Botswana, ein Missionspilot im Dschungel von Osttimor, ein junger Segelkunstflieger und ein Heissluftballonpilot, der die Anden überqueren will: Sie sind allesamt Helden der Lüfte. «DOK» begleitet fünf Schweizer, deren Passion sie über die Wolken zieht.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht