Leeres Hallenstadion.
SRG Deutschschweiz News

SRF überträgt «Alles wird gut» live

Eine Liveshow aus dem leeren Hallenstadion in Zürich – das ist das Konzept der 24-Stunden-Show «Alles wird gut» vom kommenden Samstag, 28. März 2020, ab 12.00 Uhr. SRF überträgt den Event in voller Länge auf SRF zwei und im Stream auf srf.ch sowie teilweise auf Radio SRF 3.

Für die Musik- und Unterhaltungsbranche hat das Coronavirus verheerende Folgen: Alle Shows und Konzerte für die kommenden Monate mussten abgesagt werden. Als Unterstützung für die Branche haben die Künstler Loco Escrito und Seven, unterstützt von SRF-Moderator Nik Hartmann, die Liveshow «Alles wird gut» konzipiert: Musikerinnen und Musiker treten in ihren Bandräumen oder Wohnzimmern auf. All diese Auftritte werden zum 24-Stunden-Event «Alles wird gut» zusammengefasst. Verschiedene Moderatorinnen und Moderatoren, für SRF Judith Wernli und Nik Hartmann, führen live aus dem leeren Hallenstadion durch die Show. In voller Länge ist «Alles wird gut» live auf SRF zwei und im Stream auf srf.ch zu sehen. Radio SRF 3 überträgt grosse Teile der Show ab Samstagmittag bis am frühen Sonntagmorgen.

Das Programm aller Künstlerinnen und Künstler findet dezentral in Bandräumen und Wohnzimmern statt und wird virtuell im Hallenstadion Zürich zusammengefasst. SRF produziert «Alles wird gut» mit minimalem Personaleinsatz, wobei die Kameras im Hallenstadion Zürich ferngesteuert werden. Das gesundheitliche Wohl der involvierten Personen hat höchste Priorität und die Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit werden bei diesem Projekt strikt eingehalten. Das Broadcast-Signal mit Bild und Ton stellt SRF jedem Medienanbieter in der Schweiz gratis zur Verfügung. Neben SRF, RTS, RSI und RTR übertragen auch verschiedene private Radio- und Fernsehstationen den Event. Das Engagement von SRF bei «Alles wird gut» ist ein weiteres Zeichen der Unterstützung für die durch die Coronakrise arg gebeutelte Schweizer Kultur- und Unterhaltungsszene.

Weitere Informationen zur Show sind hier zu finden oder über den Hashtag #alleswirdgut in den sozialen Medien.


Ausstrahlung: Samstag, 28. März 2020, 12.00 Uhr, SRF zwei, Radio SRF 3, srf.ch


Text: SRF

Bild: zVg

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «Zäme dihei» mit Viola Tami und Marco Thomann

«Zäme dihei» mit Viola Tami und Marco Thomann

Auch diesen Samstagabend heisst es wieder «Zäme dihei»: Diesmal führen Viola Tami und Marco Thomann durch die Sendung, in der sie sich per Handy in die Wohnzimmer der Schweizerinnen und Schweizer schalten.

Weiterlesen

Bild von «Fit mit Adriano»: Fitnessangebot für alle, die schon mit Jack Günthard turnten

«Fit mit Adriano»: Fitnessangebot für alle, die schon mit Jack Günthard turnten

SRF Sport erweitert sein Fitnessangebot während der Coronakrise. «Fit mit Adriano» ergänzt die bereits lancierte Videoserie «sport@home». Die neue Sendung richtet sich im Besonderen an die ältere Generation.

Weiterlesen

Bild von «sport@home»: Mit SRF und Sportstars fit durch die Corona-Zeit

«sport@home»: Mit SRF und Sportstars fit durch die Corona-Zeit

Die Corona-Pandemie schränkt den Breitensport ein. SRF tritt dem Bewegungsmangel entgegen und erfüllt damit einen Publikumswunsch. In der Videoserie «sport@home» leiten Schweizer Sportstars einfache Trainings für zu Hause.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.