SRF Sport Keyvisual Legendäre Sportmomente
SRG Deutschschweiz News

Eishockey: SRF blickt zurück auf Schweizer WM-Silber von 2013 und 2018

Wegen der Corona-Pandemie fällt die Eishockey-WM 2020 in Zürich und Lausanne aus. Anstelle der ursprünglich geplanten Liveübertragungen lässt SRF legendäre WM-Momente aufleben. Ab Freitag, 8. Mai 2020, sind alle Schweizer Spiele auf dem Weg zu WM-Silber von 2013 und 2018 im Programm.

Am Freitag, 8. Mai, hätte die Eishockey-WM 2020 in Zürich und Lausanne starten sollen. Wegen der Corona-Pandemie wurde der Grossanlass abgesagt. Als Alternative zum geplanten Liveprogramm blickt SRF zurück auf die Weltmeisterschaften 2013 und 2018 – und lässt die Eishockeyfans noch einmal eintauchen in legendäre Momente der Schweizer Eishockeygeschichte.

Zwei Mal WM-Silber für die Schweiz

2013 gewann das Schweizer Eishockeynationalteam erstmals seit 1935 WM-Silber. Mit neun Siegen aus zehn WM-Partien spielten die Schweizer gross auf. Einzig Gastgeber Schweden war im Final zu stark. Fünf Jahre später, beim Turnier in Dänemark, begeisterten die Schweizer erneut – und trafen im Final wieder auf Schweden. Im Penaltyschiessen verpasste das Team von Trainer Patrick Fischer den ersten Weltmeistertitel für die Schweiz denkbar knapp.

Zwölf Mal legendäre WM-Momente auf SRF zwei

In zwölf Sendungen lässt SRF alle WM-Spiele der Schweizer auf dem Weg zu den zwei historischen Silbermedaillen Revue passieren. Moderiert werden die legendären WM-Momente abwechselnd von Annette Fetscherin, Daniela Milanese, Jann Billeter und Lukas Studer. Bei ausgewählten Sendungen stehen ihnen SRF-Experte Mario Rottaris und Akteure von damals zur Seite.

Auftakt mit Nino Niederreiter im SRF-Studio

Zum Auftakt am Freitag, 8. Mai, um 20.10 Uhr auf SRF zwei blicken Jann Billeter und Mario Rottaris gemeinsam mit Medaillengewinner und NHL-Star Nino Niederreiter zurück auf die Schweizer Vorrundenspiele der WM 2013 gegen Schweden, Kanada und Tschechien. Niederreiters damalige Sturmlinienpartner Simon Moser und Martin Plüss sowie Gian Gilli, OK-Präsident der abgesagten Eishockey-WM 2020, kommen in der Sendung ebenfalls zu Wort.


Ausstrahlung: Ab Freitag, 8. Mai 2020, 20.10 Uhr, SRF zwei


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Eishockeystars duellieren sich beim ersten «Eishockey E-Cup» von SRF Sport

Eishockeystars duellieren sich beim ersten «Eishockey E-Cup» von SRF Sport

Eishockey auf der Konsole statt auf dem Eis – beim ersten «Eishockey E-Cup» von SRF Sport beweisen Stars wie NHL-Spieler Timo Meier ihre Fingerfertigkeiten am Controller.

Weiterlesen

Bild von «Sports Awards» 2019: Das sind die weiteren Nominierten

«Sports Awards» 2019: Das sind die weiteren Nominierten

Neben der Kategorie «MVP» sind jetzt auch die Nominierten in den Kategorien «Team», «Paralympische Sportler» und «Trainer» bekannt. Wer die Auszeichnung entgegennehmen darf, erfährt das TV-Publikum in der Livesendung am Sonntag, 15. Dezember 2019.

Weiterlesen

Bild von Eishockey-Playoffs: SRF zeigt neu zwei Spiele pro Viertelfinalrunde live im TV

Eishockey-Playoffs: SRF zeigt neu zwei Spiele pro Viertelfinalrunde live im TV

SRF zeigt im TV mehr Playoff-Eishockey denn je. Neu sind in den Viertelfinals zwei Livespiele parallel auf SRF zwei und SRF info im Programm. Dazu gibt es den gewohnten Rundumservice mit Livespielen und allen Höhepunkten auf allen Kanälen bis zur Entscheidung in der Finalserie.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette und Rechtliches)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.