Webvisual «hautnah»
SRG Deutschschweiz News

Neue Sommerserie zeigt Sportpersönlichkeiten «hautnah»

In «hautnah» geben fünf Schweizer Spitzenathletinnen und -athleten Einblick in ihr Sportleben. Speziell: Die Hauptfiguren der fünfteiligen Sommerserie filmen sich selber. Das ermöglicht eine besondere Nähe sowie neue, ganz persönliche Einsichten in Themen abseits der öffentlichen Sportbühne.

Näher am Sportleben geht nicht. In der Sommerserie «hautnah» von SRF Sport filmen sich die Protagonistinnen und Protagonisten mit eigenen Kameras und ermöglichen so einen direkten, authentischen Blick hinter die Kulissen des Spitzensports.

Fünf Sportlerinnen und Sportler berichten mit eigenen Kameras

Die TV-Serie begleitet fünf Persönlichkeiten aus verschiedenen Sportarten durch ihren Alltag. In jeder Episode dürfen die Zuschauenden gespannt sein, welche ganz persönlichen Einblicke die Athletinnen und Athleten gewähren. Diese fünf Persönlichkeiten sind in allen Folgen dabei:

  • David Graf, BMX Race, sechsfacher Schweizer Meister
  • Tanja Hüberli, Beachvolleyball, EM-Silbergewinnerin 2018 und WM-Halbfinalistin 2019
  • Jason Joseph, Leichtathletik, U23-Europameister 2019 über 110 Meter Hürden
  • Petra Klingler, Sportklettern, Weltmeisterin 2016 im Bouldern
  • Abassia Rahmani, Para-Leichtathletik, Europameisterin 2018 über 200 Meter

Hintergründe und Expertenmeinungen ergänzen Ich-Perspektive

Die selbstgedrehten Geschichten werden durch Interviews und Hintergründe ergänzt sowie von Expertinnen und Experten eingeordnet. Wöchentlich ist eine 25-minütige Episode zu Themen wie der Bedeutung von Schuhen, der Verbindung zu den Trainerinnen und Trainern oder Körperkult im Programm. Pro Folge steht ein Schwerpunktthema im Fokus. Zum Start der fünfteiligen Serie am 23. Juli 2020 um 22.00 Uhr auf SRF zwei dreht sich alles um das Thema Ernährung.

Die fünf Episoden in der Übersicht

Das sind die fünf Folgen der Sommerserie «hautnah»:

  • Folge 1: Ernährung; Donnerstag, 23. Juli 2020, 22.00 Uhr, SRF zwei
  • Folge 2: Schuhe; Donnerstag, 30. Juli 2020, 22.00 Uhr, SRF zwei
  • Folge 3: Körperkult; Mittwoch, 5. August 2020, 22.30 Uhr, SRF zwei
  • Folge 4: Trainerinnen/Trainer; Donnerstag, 13. August 2020, 22.00 Uhr, SRF zwei
  • Folge 5: Erholung; Donnerstag, 20. August 2020, 22.00 Uhr, SRF zwei

Mehr zu den Themen sowie den Protagonistinnen und Protagonisten der Serie offeriert SRF Sport auf den Onlineplattformen. In der SRF Sport App und auf den Social-Media-Kanälen finden die Userinnen und User zu jedem der fünf Themen Kurzgeschichten.


Ausstrahlung: Ab Donnerstag, 23. Juli 2020, 22.00 Uhr, SRF zwei


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von SRF überträgt den Engadin Skimarathon erstmals live

SRF überträgt den Engadin Skimarathon erstmals live

Am Sonntag, 10. März 2019, findet der 51. Engadin Skimarathon statt. SRF zeigt den Volkslauf neu live auf srf.ch/sport und in der SRF Sport App.

Weiterlesen

Bild von 40 TV-Stunden Nordische Ski-WM bei SRF

40 TV-Stunden Nordische Ski-WM bei SRF

SRF berichtet umfassend über die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften 2019. Auf SRF zwei sind ab Donnerstag, 21. Februar, rund 40 Livestunden aus Seefeld programmiert. Bei «seefeld aktuell» wird neu auch das Tagesgeschehen auf den Loipen und Sprungschanzen beleuchtet.

Weiterlesen

Bild von Biathlon WM 2019 bei SRF

Biathlon WM 2019 bei SRF

Ab Donnerstag, 7. März, überträgt SRF die Biathlon-Weltmeisterschaften 2019. Manuel Köng und SRF-Experte Matthias Simmen kommentieren alle Rennen live aus Östersund in Schweden.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.