Eine Gruppe Männer und Frauen steht vor einem Bauernhaus, das im Halbdunkel steht. Die Gruppe ist umgeben von blitzlichterleuchteten, knöchelhohen Pflanzen.
SRG Deutschschweiz News

Drehstart der neuen Dramaserie «Neumatt»

Seit Dienstag, 25. August 2020, laufen die Dreharbeiten zu «Neumatt». Das Familiendrama um das Erbe eines Bauernhofs wurde im Writer’s Room unter der Leitung von Marianne Wendt entwickelt und wird von Sabine Boss und Pierre Monnard inszeniert. Die Dreharbeiten in Zürich und Umgebung dauern bis Mitte Dezember.

Eigentlich lebt Michi Wyss (Julian Koechlin) sein Leben als Consultant in Zürich auf der Überholspur. Als sein Vater sich das Leben nimmt, ist er aber gezwungen, auf den Bauernhof der Familie zurückzukehren und sich kurzfristig ums Nötigste zu kümmern. Gemeinsam mit seiner Mutter Katharina (Rachel Braunschweig), seiner Grossmutter Trudi (Marlise Fischer), seiner Schwester Sarah (Sophie Hutter) und seinem Bruder Lorenz (Jérôme Humm) muss sich Michi der Frage stellen, was die Familie mit dem verschuldeten Hof machen soll. Die Gemeindepräsidentin (Judith Hofmann) hat auch schon Pläne und unterbreitet der Familie ein lukratives Angebot.

«Neumatt» ist die Geschichte einer Familie im Spannungsfeld von Stadt und Land, die um den Erhalt ihres Hofes kämpft und sich dabei mit den komplexen Herausforderungen der modernen Landwirtschaft sowie der aktuellen Milchwirtschaft auseinandersetzen muss.

Unter der Leitung von Jessica Hefti, Reto Schaerli und Lukas Hobi wird die achtteilige Serie von der in Zürich ansässigen Zodiac Pictures Ltd («Die Göttliche Ordnung», «Papa Moll», «Gotthard») produziert. Regie führen Sabine Boss («Jagdzeit», «Dr Goali bin ig») und Pierre Monnard («Platzspitzbaby», «Wilder»).

Die Drehbücher wurden, basierend auf einer Idee von Petra Volpe («Die Göttliche Ordnung»), unter der Leitung der Showrunnerin Marianne Wendt («Eden», «Der Irland-Krimi») im Writer‘s Room mit den Autoren Christian Schiller, Dominik Locher, Ruth Rehmet und Piet Baumgartner entwickelt.

Neben dem oben genannten Cast der Wyss-Familie sind in den wichtigsten Rollen Roeland Wiesnekker, Judith Hofmann, Immanuel Humm und Paul Kaiser zu sehen.

«Neumatt» (AT) ist eine Produktion von SRF und Zodiac Pictures Ltd.


Text: SRF

Bild: SRF/Sava Hlavacek

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «Wanda, mein Wunder» eröffnet das Zurich Film Festival

«Wanda, mein Wunder» eröffnet das Zurich Film Festival

Es ist einer der Filme, die dieses Jahr mit Spannung erwartet werden: Die Tragikomödie «Wanda, mein Wunder» von Bettina Oberli. Mit ihr startet das 16. Zurich Film Festival. Am 24. September findet in Anwesenheit von Bundesrat Alain Berset und der Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch die Weltpremiere statt.

Weiterlesen

Bild von «Das Gässli Film Festival ist so unglaublich persönlich.»

«Das Gässli Film Festival ist so unglaublich persönlich.»

Noch bis am 30. August findet in Basel die 12. Ausgabe des Gässli Film Festivals statt. Auch dieses Jahr prämiert die SRG die beste Regie mit einem Preisgeld von 2000 Franken. Chanelle Eidenbenz, junge Filmemacherin und letztjährige Gewinnerin des SRG-Regiepreises, spricht im Interview unter anderem über die Bedeutung dieser Auszeichnung.

Weiterlesen

Bild von «Überall hiess es Covid, Covid, Covid – der Film wurde fast zum Nebenschauplatz.»

«Überall hiess es Covid, Covid, Covid – der Film wurde fast zum Nebenschauplatz.»

Die Dreharbeiten der SRF-Koproduktion «Wilder 3» sind zu Ende gegangen. Die Szenen sind im Kasten, der Schnitt schon weit fortgeschritten. Roland Stebler, Herstellungsleiter und Geschäftsführer von C-Films, spricht im Interview über Schutzmassnahmen am Set, die Kommunikation hinter Masken und die Vorfreude auf die dritte Staffel.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht