Bild von Im Fokus des Publikumsrats: «Puls»
SRG Deutschschweiz Publikumsrat

Im Fokus des Publikumsrats: «Puls»

«Puls» ist das wöchentliche Gesundheitsmagazin mit Ratgeber-Charakter. Der Publikumsrat hat das Format genauer unter die Lupe genommen und an der Sitzung vom 17. September 2020 mit den Macher*innen besprochen.

Bei «Puls» wird medizinisches Wissen aus der Sicht der Patient*innen vermittelt. Dabei stehen Themen wie Prävention oder Innovation – also neue Therapien, Medikamente oder Studien – im Fokus.

Der Publikumsrat hat festgestellt, dass sich das Format seit der letzten Beobachtung weiterentwickelt hat – «Puls» ist journalistischer und kritischer geworden. Die Rätinnen und Räte beurteilen diese Entwicklung als positiv. Einige Ratsmitglieder würden sich wünschen, dass künftig auch vermehrt gesellschaftspolitische Gesundheitsthemen aufgegriffen werden würden.

Virtuelle Besprechung mit Sendungsverantwortlichen

Akkordion-Box aufklappen Akkordion-Box zuklappen

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat der Publikumsrat mit den Verantwortlichen von SRF erstmals Sendungen virtuell besprochen. Die anfänglichen technischen Anforderungen waren rasch aus dem Kopf; das Gespräch verlief mit einprägenden Statements und es wirkte zuweilen, als ob man im gleichen Raum wäre. Auch wenn der virtuelle Austausch kein vollwertiger Ersatz für physische Diskussionen ist, so war es wertvoll, diese Form auszutesten.

Was die Macherinnen von «Puls» zu diesen Beobachtungen zu sagen haben und was es mit dem «Puls»-Livestream auf sich hat, erfahren Sie im Video.


Text: SRG.D/lh

Bild: Illustration Cleverclip

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Im Fokus des Publikumsrats: «Dini Mundart»

Im Fokus des Publikumsrats: «Dini Mundart»

Seit August 2020 veröffentlicht SRF alle zwei Wochen einen Podcast und ein Webvideo zu spannenden Fragen rund um die Mundart. Der Publikumsrat hat das Format an der Sitzung vom 17. September 2020 thematisiert und mit den Macher*innen besprochen.

Weiterlesen

Bild von Im Fokus des Publikumsrats: «Zwei am Morge»

Im Fokus des Publikumsrats: «Zwei am Morge»

«Zwei am Morge» ist die erste und einzige YouTube-Morgenshow der Schweiz. Neben YouTube ist das Format auch auf Instagram, TikTok, als Podcast auf Spotify und sogar im Fernsehen auf SRF zwei präsent. Der Publikumsrat hat «Zwei am Morge» in seiner Sitzung vom 20. August 2020 genauer unter die Lupe genommen.

Weiterlesen

Bild von Im Fokus des Publikumsrats: «Ding Dong – Zeig mir dein Zuhause!»

Im Fokus des Publikumsrats: «Ding Dong – Zeig mir dein Zuhause!»

In «Ding Dong – Zeig mir dein Zuhause!» besucht Viola Tami unterschiedliche Wohnformen, über die man redet, lästert oder sich wundert. Der Publikumsrat hat sich die Sendung in seiner Sitzung vom 20. August 2020 genauer angeschaut.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht