Joana Mauch und Mathias Schenk Moderatoren Radio SRF 3
SRG Deutschschweiz News

Joana Mauch und Mathias Schenk neu bei Radio SRF 3

Ab Oktober 2020 sind bei Radio SRF 3 zwei neue Stimmen zu hören: Joana Mauch und Mathias Schenk moderieren jeweils während drei Monaten im Tagesprogramm von SRF 3. Sie vertreten Anic Lautenschlager, welche im Frühling 2021 wieder zu SRF 3 zurückkehrt.

Während des Mutterschaftsurlaubs von SRF 3-Moderatorin Anic Lautenschlager sind auf Radio SRF 3 zwei neue Stimmen zu hören: Joana Mauch und Mathias Schenk. Die 29-jährige Appenzellerin überzeugt durch frisches Auftreten und Stilsicherheit am Mikrofon, und moderiert bei SRF 3 ab Oktober 2020, befristet bis Ende Jahr, hauptsächlich die Vormittagssendung. Joana Mauch war bereits bei SRF Virus zu hören und zu sehen, nebst ihrem Engagement bei SRF 3 moderiert sie weiterhin die «SRF Kinder-News».

Im Januar 2021 stösst Mathias Schenk neu zu SRF 3. Der hauptberufliche Lehrer aus Biel ist Radioneuling. Als Sänger der Bieler Band «Death by Chocolate» verfügt er über Bühnenerfahrung, Mikrofonkompetenz und kennt sich in der Schweizer Musikszene bestens aus. Der 33-Jährige verfügt zudem über ein sehr angenehmes Timbre, welches seinen Berner Seeländer Dialekt am Sender bestens zur Geltung bringt.

Alexander Blunschi, publizistischer Co-Leiter von Radio SRF 3: «Wir freuen uns, zwei neuen Radiostimmen eine Chance am SRF 3-Mikrofon zu geben, und hoffen, Joana und Mathias so auch neue Türen öffnen zu können. Dass es teilweise wilde Ritte werden und die beiden in grosse Fusstapfen treten, ist uns bewusst. Genau das macht den Reiz dieser beiden Engagements aus.»

Anic Lautenschlager kehrt im Frühling 2021 in reduziertem Pensum zu Radio SRF 3 zurück.


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Mario Timbal wird Direktor von RSI

Mario Timbal wird Direktor von RSI

Der Verwaltungsrat SRG ist dem Vorschlag des Regionalvorstands der Società cooperativa per la Radiotelevisione svizzera di lingua italiana (Corsi) gefolgt und hat Mario Timbal an seiner Sitzung vom 11. Dezember zum neuen Direktor von Radiotelevisione svizzera di lingua italiana (RSI) gewählt.

Weiterlesen

Bild von Mario Torriani kehrt zu Radio SRF 3 zurück

Mario Torriani kehrt zu Radio SRF 3 zurück

Knapp drei Jahre nach seinem Wechsel zu «Schweiz aktuell» steht Mario Torriani ab Mai 2021 auch wieder für Radio SRF 3 im Einsatz. Im Wechsel mit Rika Brune und Anic Lautenschlager moderiert er die SRF 3-Vorabendsendung zwischen 15.00 und 19.00 Uhr.

Weiterlesen

Bild von Radio SRF 3: Neues «Sounds!»-Team ab Anfang April

Radio SRF 3: Neues «Sounds!»-Team ab Anfang April

Der langjährige «Sounds!»-Musikredaktor Urs Musfeld wird pensioniert und ist in seiner letzten Sendung für einmal Gast. Ab Anfang April zeichnen Matthias Erb, Andi Rohrer und Luca Bruno für die Musiksendung verantwortlich.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.