Friedrich Dürrenmatt
SRG Deutschschweiz News

Themen-Schwerpunkt: «Ein Jahrhundert Dürrenmatt»

Am 11. Dezember startet der multimediale Schwerpunkt «Ein Jahrhundert Dürrenmatt». Zwischen dem 30. Todestag und dem 100. Geburtstag des Autors Friedrich Dürrenmatt zeigt SRF verschiedene Sondersendungen im Fernsehen, Radio und online.

Vor 30 Jahren, am 14. Dezember 1990, ist der Schriftsteller, Dramatiker und Maler Friedrich Dürrenmatt gestorben. Und am kommenden 5. Januar 2021 würde er 100 Jahre alt. Ein Jahrhundert Dürrenmatt also, faszinierend und nie langweilig: Schweizer Radio und Fernsehen SRF widmet deshalb Friedrich Dürrenmatt zahlreiche Sondersendungen sowie diverse Beiträge in den Online-Medien.

Rund um den 30. Todestag spricht in einer Spezialsendung auf Radio SRF 2 Kultur unter anderen der Biograf Ulrich Weber darüber, wer Dürrenmatt war, und was er uns heute noch zu sagen hat. Der Emmentaler Autor Matto Kämpf sorgt in der ganz Dürrenmattschen Rolle des Narrs dafür, dass die Expertinnen und Experten nicht zu steil abheben. Auf srf.ch beschäftigt sich der Schauspieler und Comedian Gabriel Vetter mit der Frage, was am Humor Dürrenmatts so besonders ist.

Zum 100. Geburtstag geht es weiter mit Anekdoten rund um Friedrich Dürrenmatt wie etwa seine kulinarischen Vorlieben in der Sendung «A Point» auf Radio SRF 1. Weiter zeigt SRF im Fernsehen und Online, dass der Maler Dürrenmatt für den Autor Dürrenmatt so wichtig war, sowie auf dem Instagram-Kanal von SRF Kultur die kultige Seite Dürrenmatts.

Filmklassiker und Hörspiel-Highlights

Einen Monat lang zeigt SRF die grossen Filmklassiker aus der Feder Friedrich Dürrenmatts. Darunter eine der bekanntesten Verfilmungen, «Es geschah am helllichten Tag», und das Hollywood-Remake «The Pledge – Das Versprechen», das die Geschichte schliesslich so umsetzte, wie Dürrenmatt es geplant hatte. Zu sehen sein wird auch Maria Schell als Claire Zachanassian im Fernsehspiel «Der Besuch der alten Dame».

Eines der Hörspiel-Highlights ist das SciFi-Hörspiel «Das Unternehmen der Wega». Auf Radio SRF 1 läuft ab dem 21. Dezember 2020 jeden Montag um 14.00 Uhr das vierteilige Hörspiel «Der Richter und sein Henker».


Ausstrahlung: Von Freitag, 11. Dezember 2020, bis Freitag, 8. Januar 2021


Text: SRF

Bild: SRF/Praesens-Film

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von SRF Kultur: «Märchenhaft» – Trimedialer Programmschwerpunkt im Dezember

SRF Kultur: «Märchenhaft» – Trimedialer Programmschwerpunkt im Dezember

Ein Date mit Schneewittchen, ein Kuss vom Märchenprinzen – viele träumen von magischen Momenten und Wunderkräften. Der SRF-Schwerpunkt «Märchenhaft» verzaubert sein Publikum vom Mittwoch, 2., bis Mittwoch, 9. Dezember 2015 – eine Woche lang in Radio, Fernsehen und online.

Weiterlesen

Bild von Nordische Ski-WM 2021 live bei SRF

Nordische Ski-WM 2021 live bei SRF

Ab Donnerstag, 25. Februar, sendet SRF live von den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften 2021. Auf SRF zwei sind während mehr als 45 Stunden alle WM-Entscheidungen live zu sehen.

Weiterlesen

Bild von SRF-Berichterstattung zum Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest

SRF-Berichterstattung zum Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest ist das grösste wiederkehrende Sportereignis der Schweiz. Mehr als 16 Stunden sendet Schweizer Radio und Fernsehen am Wochenende vom 27./28. August 2016 aus Estavayer-le-Lac. Kommentator Stefan Hofmänner begleitet das Geschehen im Sägemehl und Moderator Matthias Hüppi führt durch's Programm.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.