Illustration Familiensamstag
SRG Deutschschweiz Publikumsrat

Im Fokus des Publikumsrats: Familiensamstag

Radio SRF 1 hat den Samstagvormittag ganz auf Familien ausgerichtet. Unter dem Motto «Eins für d Familie» bekommen Eltern und Grosseltern Tipps für die Gestaltung ihres Alltags mit ihren Kindern und Enkeln. Der Publikumsrat hat das Programm in seiner November-Sitzung unter die Lupe genommen.

Mit der Sendung «Eins für d Familie» am Samstagmorgen stärkt SRF sein Angebot für Kinder und Familien: Im neuen Format «Familientisch» wird beispielsweise der Dialog zwischen den Generationen ins Zentrum gerückt. «Deutschschweizer Familien geben wöchentlich einen Einblick in ihr Leben und sprechen über ihren Umgang mit aktuellen Herausforderungen», erklärt Radio SRF 1-Moderationschef Christian Zeugin.

Im Rahmen seiner November-Sitzung hat sich der Publikumsrat genauer mit dem «Familiensamstag» befasst. Er findet es lobenswert, dass sich SRF dem Zielpublikum «Familie» annimmt und dazu am Samstagvormittag verschiedene Rubriken, wie eben «Familientisch», anbietet. Der Rat ist allerdings der Meinung, dass es noch mehr und vertieften Inhalt bräuchte, um als «Familienmorgen» bezeichnet zu werden.

Was dem Publikumsrat in seiner Beobachtung sonst noch aufgefallen ist und was Christian Zeugin, Projektleiter von «Eins für d Familie», von diesem Austausch mitnimmt, erfahren Sie im Video.


Text: SRG.D

Bild: Cleverclip (Illustration)

Video: SRG.D

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Publikumsrat findet «Echo der Zeit» relevant und einordnend

Publikumsrat findet «Echo der Zeit» relevant und einordnend

Das «Echo der Zeit» ist dieses Jahr 70. Grund genug für den Publikumsrat, die politische Abendsendung von Radio SRF erneut zu beobachten. Die Ratsmitglieder bezeichnen die Sendung als «eine Stütze der Schweizer Publizistik».

Weiterlesen

Bild von Der Schweiz die Temperatur gefühlt

Der Schweiz die Temperatur gefühlt

Die Dezembersitzung des Publikumsrats SRG.D stand ganz im Zeichen der Swissness: Im Fokus war der nationale Themenabend «+3°» der SRG SSR, der sich den Folgen des Klimawandels für die Schweiz widmete. Ein weiteres Thema waren die drei- bis fünfteiligen Serien, die unter der Dachmarke «He!matland» auf SRF 1 ausgestrahlt wurden und eine facettenreiche Schweiz zeigten.

Weiterlesen

Bild von Unterhaltsame Mini-Serie über innovative Unternehmer

Unterhaltsame Mini-Serie über innovative Unternehmer

Mit «Besser Macher» bringt Radio SRF 3 Geschichten und Kurzelemente über interessante Persönlichkeiten mit Pioniergeist. Der Publikumsrat liess sich Tipps geben, wie man ein Startup-Geschäftsmodell umsetzt.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.