Moderatorin Fabienne Bamert, Sängerin Beatrice Egli, Comedian Kaya Yanar, Schiedsrichter Jörg Abderhalden, Moderatorin Christa Rigozzi und Schwingerkönig Matthias Glarner. Im Vordergrund: Schiedsrichter Jörg Abderhalden.
SRG Deutschschweiz News

«Samschtig-Jass»: Das grosse Jass-Finale 2020

Wer wird Jasskönig 2020? Die vier besten Jasserinnen und Jasser des vergangenen Jahres treten in der grossen Jass-Finalshow gegeneinander an und machen den Königstitel unter sich aus. Mit dabei auch Schwingerkönig Matthias Glarner, Moderatorin Christa Rigozzi, Comedian Kaya Yanar und Sängerin Beatrice Egli. Fabienne Bamert moderiert die Sendung.

Karin Hungerbühler aus St. Gallen mit vier und Franciska Koch aus Villmergen mit fünf Differenzpunkten sowie Otti Wiederkehr aus dem Fürstentum Liechtenstein mit neun und Ronny Fischer aus Grüningen mit zehn Differenzpunkten spielen um den Titel «Jasskönig des Jahres 2020» und um den Jahres-Jackpot von 10'000 Franken.

Nicht nur die Jasserinnen und Jasser trumpfen in der Gotthard Raststätte Uri gross auf – auch die geladenen Gäste versuchen sich beim Jass-Memory möglichst alle Jasskarten einzuprägen. In einer grossen Talkrunde schauen Schwingerkönig Matthias Glarner, die Moderatorin und Unternehmerin Christa Rigozzi, Comedian und Wahlschweizer Kaya Yanar und die Schlagersängerin Beatrice Egli auf das spezielle Jahr 2020 zurück und wagen den Blick ins neue Jahr.

Für Unterhaltung sorgt der deutsche Komiker Kaya Yanar, der ein grosser Fan der Schweiz ist, seit 8 Jahren zusammen mit seiner Schweizer Frau Josephine in Zürich lebt und seiner Wahlheimat sogar eine eigene erfolgreiche Bühnenshow gewidmet hat. Und Schlagersängerin Beatrice Egli singt aus ihrem ersten Schweizer Album «Mini Schwiiz, mini Heimat» die Ballade «Dehei», eine Hommage und Liebeserklärung an ihre Heimat.


Ausstrahlung: Samstag, 2. Januar 2021, 18.10 Uhr, SRF 1


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «Samschtig-Jass»: Start in den Jassherbst

«Samschtig-Jass»: Start in den Jassherbst

Moderatorin Fabienne Bamert und Schiedsrichter Jörg Abderhalden sind zurück und präsentieren im Hotel Weissenstein oberhalb von Solothurn die älteste Unterhaltungssendung Europas mit prominenten Gästen, unterhaltsamer Musik und viel Charme.

Weiterlesen

Bild von «Samschtig-Jass»: EURO-Spezial mit Gress, Huggel & Co.

«Samschtig-Jass»: EURO-Spezial mit Gress, Huggel & Co.

Die Fussball-EURO steht vor der Tür. Auch im «Samschtig-Jass» dreht sich alles ums runde Leder und natürlich ums beliebte Schweizer Kartenspiel. Gilbert Gress, Benjamin Huggel, Tranquillo Barnetta und Rainer Maria Salzgeber jassen um den begehrten Jasspokal.

Weiterlesen

Bild von «Samschtig-Jass»: Fabienne Bamert mit früheren Gastgebern der Jass-Sendung

«Samschtig-Jass»: Fabienne Bamert mit früheren Gastgebern der Jass-Sendung

Fabienne Bamert präsentiert Jass-Sendungen aus vergangenen Zeiten: Den Auftakt macht der langjährige Moderator Jürg Randegger mit Schauspiellegende Walter Roderer. In weiteren Sendungen zu sehen sind Monika Fasnacht, Jörg Abderhalden und Kurt Felix.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.