Catherine Thommen
SRG Deutschschweiz News

Catherine Thommen wird neue TV-Korrespondentin in Basel

Die TV-Korrespondentenstelle für die Region Basel Baselland wird neu mit Catherine Thommen besetzt. Die ehemalige «Schweiz aktuell»-Moderatorin folgt auf Philippe Chappuis, der SRF verlässt.

Ihre journalistische Karriere begann Catherine Thommen (41) beim Jugend- und Kultursender Radio X. Weitere Stationen ihrer Laufbahn waren Telebasel, Radio Basel 1 sowie tpc. Im August 2011 stiess die Baslerin zu SRF und war bis September 2014 Moderatorin und Redaktorin bei «Schweiz aktuell». Von Oktober 2014 bis Januar 2015 arbeitete sie bei der «Tagesschau» und «10vor10». Danach übernahm sie bei Telebasel die Moderation des «Sonntags-Talk» und war als freie Journalistin bis heute auch immer wieder projektbezogen für SRF tätig.

Um Vakanzen abzufedern, stiess Catherine Thommen Mitte 2018 erneut zu «Schweiz aktuell» und ergänzte für mehrere Monate das Moderationsteam. Nun wechselt die Baslerin für SRF auf den TV-Korrespondentenposten nach Basel und ersetzt dort Philippe Chappuis, der als Chefredaktor zu Telebasel wechselt.

Catherine Thommen: «Ich freue mich sehr, mit dieser herausfordernden Aufgabe zu meinen Basler Wurzeln zurückzukehren. Aus wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und politischer Sicht sind die beiden Basel überaus spannend.»

Mario Grossniklaus, Leiter TV-Inlandkorrespondentinnen und -korrespondenten: «Catherine Thommen kennt sich mit allen Formaten vor und hinter der Kamera bestens aus – genau wie mit den beiden Basel: Als Redaktorin und Moderatorin verschiedener regionaler Medien war sie lange Jahre am Puls des Geschehens. Ich bin deshalb überzeugt, dass uns Catherine die Geschichten ihrer Heimat auf spannende Art im TV und in den digitalen Medien erzählen wird.»


Text: SRF

Bild: SRF/Oscar Alessio

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Marcel Niedermann wird neuer TV-Korrespondent im Tessin

Marcel Niedermann wird neuer TV-Korrespondent im Tessin

Auf der TV-Korrespondentenstelle im Tessin kommt es zu einem Wechsel. Neu berichtet Marcel Niedermann ab Juli 2021 aus der Region. Er arbeitet aktuell in der Fachredaktion Wirtschaft und bringt langjährige Erfahrung als Inlandkorrespondent mit.

Weiterlesen

Bild von Simona Caminada wird neue TV-Korrespondentin für Italien

Simona Caminada wird neue TV-Korrespondentin für Italien

Nach mehreren Jahren als Inlandkorrespondentin für den Kanton Graubünden wechselt Simona Caminada per Sommer 2022 als Auslandkorrespondentin fürs Fernsehen nach Italien.

Weiterlesen

Bild von Simone Fatzer wird neue Radio-Korrespondentin für Deutschland

Simone Fatzer wird neue Radio-Korrespondentin für Deutschland

Mit Simone Fatzer berichtet ab Herbst 2021 eine neue Radio-Korrespondentin für SRF aus Deutschland. Sie folgt auf Peter Voegeli, der nach den Bundestagswahlen im September als Korrespondent für Radio SRF nach Rom wechselt.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.