Ralph z'Alp Keyvisual
SRG Deutschschweiz News

«Ralph z’Alp»: Raus aus dem Studio, rein in die Natur

«Nachtclub»-Moderator Ralph Wicki verlässt während zwei Wochen das Radiostudio und widmet sich dem Älperleben fernab der Stadt. Er lebt und arbeitet auf einer Alp im Berner Simmental – und feiert dort seinen 60. Geburtstag. Radio SRF 1 berichtet täglich live vom 23. August bis 3. September 2021.

Schauplatz von «Ralph z’Alp» ist die Alp Morgeten im Berner Simmental. Mit einer Weidefläche von etwa 80 Hektaren liegt sie auf 1650 Metern über Meer am Südhang der Stockhornkette. Älpler und Gastgeber Christian Haueter sömmert auf der Alp Morgeten mit seiner Familie zusammen rund 40 Kühe sowie diverse Schweine, Ziegen und Hühner.

Ralph Wicki packt mit an und lernt Familie Haueter kennen, die auf der Alp lebt und dort täglich hart arbeitet: «Diesen Sommer verlasse ich das Radiostudio und verbringe meinen 60. Geburtstag auf der Alp. Weit weg von Stadt und Komfort, einfachster Alltag, im Einklang mit der Natur, harte Arbeit. Dieses Leben will ich während zwei Wochen erfahren und führen – und mit dem Publikum teilen. Ich packe mit an, rede mit Alpmenschen und versuche herauszufinden, wieviel im Älplerleben ist Klischee und wieviel Realität? Und: Warum brauchen wir in unserer modernen Gesellschaft überhaupt noch Alpen?»

Um Traum und Realität einer Alp darzulegen, übernimmt Ralph Wicki als Neo-Älpler angeleitet von Christian Haueter täglich neue Arbeiten auf der Alp Morgeten und berichtet live ins Unterland. Dazu berichtet Radio SRF 1 in diversen Sendungen auch täglich über Alp-Themen und spricht mit Expertinnen und Experten beispielsweise über die Wirtschaftlichkeit der Alpen, Alp-Tourismus oder über Biodiversität und die Zukunft der Alpen.

Radio SRF 1-Hörerinnen und -Hörer haben in einem Gewinnspiel zudem die Möglichkeit, Ralph Wicki auf der Alp Morgeten zu besuchen und kommen in den Genuss einer Alp-Wanderung, angeführt von SRF Outdoor-Experte Marcel Hähni.

«Ralph z’Alp» auf Radio SRF 1 vom 23. August bis 3. September 2021 mit täglichen Liveschaltungen zwischen 06.00 Uhr und 20.00 Uhr. Online auf srf1.ch gibt es tägliche Bild- und Videoupdates von Ralph Wicki auf der Alp sowie zahlreiche weitere Videos und Artikel rund um «Ralph z’Alp».

Eine Auswahl der Alp-Sendungen auf Radio SRF 1

Akkordion-Box aufklappen Akkordion-Box zuklappen
  • Montag, 23. August: Alpaufzug
    07.20 Uhr Morgengast: Ralph Wicki bezieht die Alp Morgeten
    10.00 Uhr Treffpunkt: Ralph Wicki lernt Familie Haueter und die Alp Morgeten kennen
    11.40 Uhr A Point: Alpenküche (täglich Montag bis Freitag)
    16.40 Uhr «Alp Aktuell»: Rückblick auf den Tag (täglich)
  • Dienstag, 24. August: Die Kuh im Fokus
    07.20 Uhr Morgengast Christian Manser, «Kuh-Versteher»
    10.00 Uhr Treffpunkt: Die Kuh macht mehr als «Muh»
    14.00 Uhr Trick 77: Rund um die Milch
  • Mittwoch, 25. August: Käsen
    14:00 Uhr Ralphs Alp-Büez: Ralph lernt Käsen
  • Donnerstag, 26. August: Traum und Realität
    10.00 Uhr Treffpunkt: Romantisierung der Alpen mit Historiker Jon Mathieu
    22.00 Uhr Nachtclub: Beziehungen und Liebesgeschichten auf der Alp
  • Freitag, 27. August: Alp als Wirtschaftszweig
    07.20 Uhr Morgengast: Vertreter einer Alp-Kooperation
    10.00 Uhr Treffpunkt: Die Alpwirtschaft als Wirtschaftszweig
    14.00 Uhr Wunschkonzert «1 uf d’Alp»: Hörerinnen und Hörer grüssen Freunde und Bekannte auf der Alp
  • Samstag, 28. August: Familienleben
    09.00 Uhr «SRF 1 für d’Familie»: Kinder auf der Alp
  • Montag, 30. August: Alpenland – Kräuterland
    10.00 Uhr Treffpunkt: Alpenkräuter in der Schweiz mit Biologin Erika Hiltbrunner
    14.00 Uhr Alpen-Sagen
  • Dienstag, 31. August: Flora und Fauna
    14.00 Uhr Ralphs Alp-Büez: Weidepflege
  • Mittwoch, 1. September: Alp-Tourismus
    10.00 Uhr Treffpunkt: Gratwanderung Alp-Tourismus
    14.00 Uhr Die schönsten Alp-Wanderungen und Erlebnisse mit Outdoor-Experte Marcel Hähni
    22.00 Uhr Nachtclub: Die Alp als Ort der Entschleunigung
  • Donnerstag, 2. September: Bürokratie auf 2000 m ü. M.
    10.00 Uhr Treffpunkt: Ohne Papier geht es nicht – Bürokratie auf der Alp
  • Freitag, 3. September: Geschichte und Zukunft der Alp
    07.20 Uhr Morgengast: Ralph Wicki vor letztem Alp-Tag
    10.00 Uhr Treffpunkt: Die Alpwirtschaft im Wandel mit Felix Herzog, Agroscope
    14.00 Uhr Alpabzug: Ralph Wicki zieht Bilanz und kehrt zurück ins Unterland

Ausstrahlung: Ab Montag, 23. August 2021, Radio SRF 1 und srf1.ch


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «SRF bi de Lüt – Z’Alp»: Start der zweiten Staffel

«SRF bi de Lüt – Z’Alp»: Start der zweiten Staffel

Zum zweiten Mal begleitet «SRF bi de Lüt» Menschen auf die Alp. Weg von der Zivilisation ziehen die Älplerinnen und Älpler mit ihren Kühen, Ziegen und Schafen in die schöne rustikale Bergwelt. Das fünfteilige Format bringt eine alte Schweizer Tradition zurück in die Stuben des TV-Publikums.

Weiterlesen

Bild von Priska Plump moderiert neu auf Radio SRF 1

Priska Plump moderiert neu auf Radio SRF 1

Heute moderiert Priska Plump ihre erste Sendung auf Radio SRF 1. Die Bündnerin wird die neue Stimme im Morgen- und Tagesprogramm.

Weiterlesen

Bild von «Spasspartout» in Basel: Gratis-Tickets für SRG-Mitglieder

«Spasspartout» in Basel: Gratis-Tickets für SRG-Mitglieder

Die Satire-Sendung «Spasspartout» von Radio SRF 1 gastiert am Mittwoch, 30. März, 20.00 Uhr im Café Spitz/Hotel Merian in Basel. Moderator Alexander Götz empfängt die Gäste Anet Corti, Marco Rima und Peter Schneider. «Spasspartout» verlost Gratis-Tickets an SRG-Mitglieder und Interessierte.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht