Viola Tami mit Yasmin Stucki in deren Kleiderschrank.
SRG Deutschschweiz News

«Ding Dong – Zeig mir dein Zuhause!»: Start der dritten Staffel

In «Ding Dong – Zeig mir dein Zuhause!» reist Viola Tami quer durch die Schweiz und entdeckt ungewöhnliche Wohnwelten. Dabei hat sie keine Ahnung, wo sie hingeschickt wird. In der ersten der insgesamt vier Folgen landet sie in einem Fotografen-Loft am Rhein, in einem pinken Palast, einem alten Waschhäuschen und bei Inselbewohnenden auf dem Zürichsee.

Onorio Mansutti war ein international bekannter Modefotograf. Der italienische Einwanderersohn lebt in Basel in einemgrosszügigen Loft, eingekesselt zwischen Rhein und Schrottplatz. Der Lärm ist für den 82-Jährigen Musik in den Ohren: «Ich liebe es, wenn ich am Morgen von Menschen geweckt werde, die arbeiten». Wenn er Ruhe sucht, weicht er ins Elsass aus, wo er Viola Tami sein überwuchertes Dschungelhäuschen zeigt.

Weiter geht die Reise in der ersten Folge «Ding Dong – Zeig mir dein Zuhause!» nach Thun BE, wo die 33-jährige Primarlehrerin Yasmin Stucki in ihrer pinken Oase lebt. Mit zwölf Jahren hatte sie realisiert, dass pink ihre Lieblingsfarbe ist. Seitdem kauft sie sich nichts mehr, was nicht in ihrer Lieblingsfarbe ist. Und auch das «Ding Dong»-Team kommt in einen farbigen Genuss.

Ein Bezug zu Textilien hat auch das Häuschen von Ute Kolb in Grub AR. Vor rund 300 Jahren wurde es als Waschhäuschen für das benachbarte Waisenhaus gebaut. Ute hat es komplett umgebaut und nennt es heute ihr «Träumli», das sie zusammen mit Hündchen Gizmo bewohnt.

Zum Abschluss der ersten von insgesamt vier Sendungen landen Viola und ihr Team auf der Insel Lützelau, wo eine abenteuerliche Übernachtung wartet. Bei Dauerregen campiert die Crew im Zelt und lernt eine Familie kennen, die das halbe Jahr auf der Insel verbringt.


Ausstrahlung: Ab Freitag, 15. Oktober 2021, 21.00 Uhr, SRF 1


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Mit Stefanie Heinzmann gegen Mobbing

Mit Stefanie Heinzmann gegen Mobbing

Am Freitag, 19. November 2021, tanzen Tausende Kinder gemeinsam zum Song «Dynamit», der von Stefanie Heinzmann performt wird. Damit setzen sie ein Zeichen gegen Mobbing und Ausgrenzung.

Weiterlesen

Bild von «Ding Dong – Zeig mir dein Zuhause!» – Start der zweiten Staffel

«Ding Dong – Zeig mir dein Zuhause!» – Start der zweiten Staffel

Wer zum Kuckuck wohnt wohl hier? Viola Tami reist wieder quer durch die Schweiz und entdeckt ungewöhnliche Wohnwelten. Auch dieses Mal hat sie keine Ahnung, wo sie von ihrem Team hingeschickt wird.

Weiterlesen

Bild von «Ding Dong – Zeig mir dein Zuhause!» mit Viola Tami

«Ding Dong – Zeig mir dein Zuhause!» mit Viola Tami

Wer wohnt eigentlich hier? Diese Frage stellt sich, wer ein bewohntes Schloss sieht oder ein buntbemaltes Haus umgeben von Wohnblöcken mitten in einer Stadt. Viola Tami liefert Antworten, drückt für die Zuschauenden auf die Klingel und blickt hinter die Fassaden.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht