SRF Newsflash Keyvisual
SRG Deutschschweiz News

«SRF Newsflash» neu als trimediale Koproduktion im Newsroom

Der «SRF Newsflash» im TV-Spätprogramm fasst von Montag bis Freitag die wichtigsten Ereignisse des Tages in wenigen Minuten prägnant zusammen. Für die Produktion dieser Sendung setzt SRF News ab sofort neu auf eine trimediale Zusammenarbeit von Radio, Fernsehen und online.

Als Basis für den «SRF Newsflash» im Spätprogramm von SRF 1 und SRF zwei dienen ab sofort neu die «Nachrichten» von Radio SRF aus dem Newsroom in Zürich. Konkret wird von der Ausgabe um 22.00 Uhr eine Aufzeichnung der Tonspur verwendet. Der ebenfalls im Newsroom beheimatete Videodesk des Bereichs «Recherche & Archive» ergänzt die Tonspur mit entsprechenden Themenbildern und Texteinblendern.

Wichtiger Bestandteil des neuen «SRF Newsflash» ist auch ein Ticker-Band: Während der ganzen Sendung läuft am unteren Bildschirmrand ein sogenanntes Crawl mit den wichtigsten Meldungen des Abends. Zu Beginn wird zudem die Moderation für einige Sekunden mit einem Foto eingeblendet, damit dem Fernsehpublikum klar wird, wer spricht.

Mit dieser neuen, modernen Produktionsweise geht SRF einen weiteren Schritt, um hochwertige journalistische Inhalte optimal ans Publikum zu bringen.


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Die Gotthard-Eröffnung bei SRF – Programm ab 23. Mai 2016

Die Gotthard-Eröffnung bei SRF – Programm ab 23. Mai 2016

Am 1. Juni 2016, 17 Jahre nach der ersten Sprengung im Hauptstollen, wird mit dem neuen Gotthard-Basistunnel der mit 57 Kilometern längste Eisenbahntunnel der Welt offiziell eröffnet. Zur Eröffnung sind in- und ausländische Ehrengäste eingeladen, am anschliessenden Wochenende darf die Bevölkerung das Jahrhundertbauwerk im Rahmen eines Volksfests einweihen. Diesem Grossereignis widmet SRF im Rahmen eines Programmschwerpunktes ab dem 23. Mai 2016 eine breite Palette von Sendungen.

Weiterlesen

Bild von «Gotthard-Eröffnung»: Live-Übertragung des internationalen Grossereignisses

«Gotthard-Eröffnung»: Live-Übertragung des internationalen Grossereignisses

Am 1. Juni 2016 findet in illustrer Gesellschaft die Eröffnung für den längsten Eisenbahntunnel der Welt, den Gotthard-Basistunnel, statt. SRF 1 überträgt die Feierlichkeiten mit der Sondersendung «Gotthard-Eröffnung» live ab 10.15 Uhr bis circa 15.30 Uhr. Auch Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News berichten live vom Grossereignis. Alles zur Eröffnung gibt es zudem online unter srf.ch/news. Am Abend werfen «Kulturplatz» und der «DOK»-Film «Leben am Gotthard – Ein Jahr an der Passstrasse» einen speziellen Blick auf den Gotthard.

Weiterlesen

Bild von News  aus einem Guss

News aus einem Guss

Der neue Newsroom ist das grösste Projekt in der Geschichte von SRF: Er bringt dem Publikum bessere und mehr Online-Inhalte. Und den ­Redaktionen einen grossen Wandel. Ein Zwischenbericht.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.