Dreharbeiten mit Andreas Döhler und Britta Hammelstein
SRG Deutschschweiz News

Drehstart des Familiendramas «Der Spatz im Kamin»

Derzeit laufen im bernischen Rapperswil die Dreharbeiten für die SRF-Kino-Koproduktion «Der Spatz im Kamin». Ramon Zürcher inszeniert die Geschichte über eine dysfunktionale Familie mit Maren Eggert, Britta Hammelstein, Andreas Döhler und Milian Zerzawy in den Hauptrollen.

Karen (Maren Eggert) und Markus (Andreas Döhler) wohnen mit ihren Kindern in Karens Elternhaus. Zu Markus’ Geburtstagfest reist Karens Schwester Jule (Britta Hammelstein) mit ihrer Familie an. Während Karen mit ihrer herrischen Art allen die Luft zum Atmen nimmt, ist Jule das pure Gegenteil. Allmählich bildet sich gegen Karen eine Front, bis sich alles zu einem feurigen Inferno steigert. Ein Inferno, das Altes zerstört, um Neues zu erschaffen.

In einem grossen Haus im bernischen Rapperswil wird dieses poetische und humorvolle Familiendrama während 35 Drehtagen gedreht. Es ist der dritte Teil von Ramon Zürchers Trilogie über das familiäre Zusammenleben.

«Der Spatz im Kamin» ist eine Produktion von Zürcher Film in Koproduktion mit SRF und SRG SSR; der Film wird unterstützt vom Bundesamt für Kultur und der Berner Filmförderung. Die Dreharbeiten in Rapperswil dauern voraussichtlich bis Ende August. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Im Rahmen des Pacte de l’audiovisuel der SRG mit der Schweizer Filmbranche fliessen jährlich rund zwei Millionen Franken in Kinospielfilm-Koproduktionen mit SRF. Als einer der wichtigsten Förderer des Deutschschweizer Filmschaffens unterstützt SRF so eine breite Palette von Filmen – vom Mainstream-Blockbuster bis zum Nachwuchsfilm. Nach der Kinoauswertung stehen diese Filme auf den Kanälen von SRF einem breiten Publikum zur Verfügung.


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Im Fokus des Publikumsrats: «Dini Mundart – Schnabelweid»

Im Fokus des Publikumsrats: «Dini Mundart – Schnabelweid»

«Dini Mundart – Schnabelweid» ist die Sendung für alle, die Mundart lieben. Seit 30 Jahren bringt das Format die Mundartvielfalt der Deutschschweiz zum Klingen. Der Publikumsrat hat sich genauer mit diesen Klängen befasst.

Weiterlesen

Bild von «Schweiz aktuell»-Sommerserie: Unten und oben

«Schweiz aktuell»-Sommerserie: Unten und oben

In der Woche vom 18. Juli 2022 setzt «Schweiz aktuell» fünf Tage lang auf gegensätzliche Perspektiven. Unter dem Motto «Unten und oben» beleuchten die Moderatoren Mario Torriani und Michael Weinmann jeweils ein Thema.

Weiterlesen

Bild von Schweizer Filmpreis 2022

Schweizer Filmpreis 2022

Anlässlich der Verleihung des Schweizer Filmpreises feiert SRF mit RTS und RSI den Schweizer Film. Am 25. März 2022 wird die Auszeichnung «Quartz» in Zürich verliehen. Vorab widmet sich SRF auf allen Kanälen dem Schweizer Film und gibt ihm eine Bühne.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht