Foto: Kiki Maeder, Röbi Koller, Moderatorin Angélique Beldner, Gölä, Gilbert Gress und Rainer Maria Salzgeber stehen zusammen auf dem 1 gegen 100 Podium.
SRG Deutschschweiz News

«1 gegen 100»: Jahrzehnte-Special

«1 gegen 100» dreht die Zeit zurück und taucht mit prominenten Kandidatinnen und Kandidaten ein in die 70er-, 80er- und 90er-Jahre. Angélique Beldner moderiert die Sendung.

Das Studio ist im jeweiligen Jahrzehnt geschmückt, Gölä und Pino Gasparini bringen die Zuschauerinnen und Zuschauer in die passende musikalische Stimmung und es raten promintente Kandidatinnen und Kandidaten mit: Walter Andreas Müller für die 70er-, Röbi Koller mit Kiki Maeder für die 80er- und Gilbert Gress mit Rainer Maria Salzgeber für die 90er-Jahre. Sie alle versuchen, mit ihrem Wissen rund um das Jahrzehnt, möglichst viel Geld für einen guten Zweck zu erspielen.

Die prominenten Kandidatinnen und Kandidaten müssen aber nicht nur spannende Fragen von Angélique Beldner beantworten, es stellen ihnen auch berühmte Schweizerinnen und Schweizer wie Pepe Lienhard, Denise Biellmann, Jean Ziegler und Birgit Steinegger knifflige Fragen via Handyvideo.

Werden es die prominenten Gäste schaffen, alle cleveren Gegnerinnen und Gegner in der Quiz-Wand wegzuspielen und somit ihr Spiel zu gewinnen?


Ausstrahlung: Samstag, 11. Februar 2023, 20.10 Uhr, SRF 1


Text: SRF

Bild: SRF/Gian Vaitl

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «Ding Dong – Zeig mir dein Zuhause!»: Start der sechsten Staffel

«Ding Dong – Zeig mir dein Zuhause!»: Start der sechsten Staffel

Viola Tami und Redaktor Jan Fitze machen sich wieder auf die Suche nach aussergewöhnlichen Häusern. In der ersten Folge landen sie im Schloss Ursellen, in einer Tiny-House-Siedlung in Altstätten SG, einem Zürcher Loft und einem Street Art Hostel in der Surselva.

Weiterlesen

Bild von «Samschtig-Jass» zum ersten Mal in der Romandie

«Samschtig-Jass» zum ersten Mal in der Romandie

Der «Samschtig-Jass» feiert Premiere. Zum ersten Mal in der 55-jährigen Geschichte macht die Sendung Halt in der Romandie. Im Aquatis in Lausanne VD begrüsst Fabienne Gyr die beiden Skifahrerinnen Erika Reymond-Hess und Lise-Marie Morerod.

Weiterlesen

Bild von «SRF bi de Lüt – Echte Tierhelden»: Start der vierten Staffel

«SRF bi de Lüt – Echte Tierhelden»: Start der vierten Staffel

In der neuen Serie dreht sich alles um eine Meeresschutzbiologin, zwei Eselretter und die Gründerin der «Tier-Spitex». Über mehrere Monate wurden die neuen Tierhelden der vierten Staffel «SRF bi de Lüt – Echte Tierhelden» bei ihrer Arbeit begleitet.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette und Rechtliches)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.