keyvisual srg-programmtipps
SRG Deutschschweiz News

SRG-Programmtipps der Woche: Hotzenplotz und Schokotest

Unsere Programmtipps geben Ihnen einen Überblick über Highlights, spannende Audio- und Filmbeiträge oder beliebte Spielfilme und Serien im Broadcast, im Web oder im Stream.

Bild: zVg

Play Suisse: «Das Spiel»

90 Minuten Konzentration auf das runde Leder: Fussball ist Massenphänomen, Geldmaschine, Identitätsmotor. Steht der Schiedsrichter bei einer Partie im Fokus, ist dies selten jedoch ein gutes Zeichen. Ausser in diesem Fall: «Das Spiel», so heisst der preisgekrönte Kurzfilm von Roman Hodel, der den Schweizer Unparteiischen Fedayi San und dessen Assistenten während einem Spieltag begleitet. Es geht um Fokus, um Tempo, um Entscheidungen innnert Sekunden, aber auch um den Umgang mit den Spielern und der Atmosphäre im Stadion. «Das Spiel» ist noch bis am 9. Juni auf der Streaming-Plattform Play Suisse verfügbar.

Im Stream auf Play Suisse


«Kassensturz»: Der grosse Schokoladentest

Kaum ein anderes Lebensmittel wird so stark mit der Schweiz in Verbindung gebracht wie Milchschokolade. «Kassensturz» wollte deshalb wissen: Welches ist die beste Milch-Schoggi des Landes und was muss beim Kakao-Anbau besser werden? Die Siegerin ist überraschend – insgesamt bleibt aber leider auch ein bitterer Nachgeschmack.

Als SRF-Webartikel und auf Play SRF


Bild: SRF/2022 Claussen+Putz/Zodiac Pictures Ltd/ Max Fey

Schweizer Filmpremiere: «Der Räuber Hotzenplotz»

Der Räuber Hotzenplotz stiehlt die Lieblings-Kaffeemühle von Grossmutter. Kaspar und sein Freund Seppel machen sich daran, dem gerissenen Langfinger das Handwerk zu legen. «De Räuber Hotzenplotz» ist die Verfilmung der bekannten Kinderbücher von Ottfried Preussler. Der Kinder- und Jugendspielfilm feiert diesen Sonntag Premiere auf SRF.

Ausstrahlung: Sonntag, 19. Mai, 20:05 Uhr auf SRF 1


Bild: Keystone, Gaetan Bally

Swissinfo: Kostenexplosion im Gesundheitswesen: Diese Lösungen sehen die Auslandschweizer:innen

Die Gesundheitskosten bleiben eines der zentralen Themen, welche die Schweizer Bevölkerung umtreibt. Swissinfo hat im Rahmen ihres «Debatte»-Formats die Auslandschweizer:innen gefragt, welche sie Lösungen zur Kostenregulierung bevorzugen und welche Befürchtungen da sind. In einem Punkt sind sich alle einig, nämlich: Das System braucht eine Reform.

Zu lesen auf swissinfo.ch


Bild: SRF

«Sternstunde Philosophie»: Minenfeld Erziehung – Was Elternsein heute bedeutet

Will ich Kinder haben? Diese Frage belastet junge Menschen zunehmend. Und wenn das Kind dann da ist, fängt der Erziehungsstress an. Man möchte perfekte Eltern sein. Ein Gespräch über Elternschaft und Erziehung, mit der Philosophin Simone Miller und dem Erziehungsexperten Philipp Ramming.

Ausstrahlung: Play SRF


Bild: SRF/Gian Vaitl

«Deep Dating»: Zweite Staffel

Die SRF Dating-Show «Deep Dating» geht in die zweite Runde: Moderatorin Gülsha Adilji führt erneut durch das innovative Dating-Format, das das traditionelle Dating-Spiel auf den Kopf stellt und potenzielle Pärchen direkt zur Paartherapeutin schickt.

Ausstrahlung: Ab Dienstag, 21. Mai, 21.00 Uhr, SRF zwei und auf YouTube, SRF Mood


Text: SRG.D/SRF/swissinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Hopp Schwiiz! So wird Ihr Public Viewing zum Volltreffer

Hopp Schwiiz! So wird Ihr Public Viewing zum Volltreffer

Der Sommer steht vor der Tür – und mit ihm die Fussball-EM in Deutschland. Veranstalter:innen bereiten Public Viewings vor, doch die Planung ist komplex. Wer selbst Fussballspiele öffentlich zeigen möchte, sollte diese 10 Punkte beachten.

Weiterlesen

Bild von Nemo bricht Quotenrekord: Bis zu 800’000 Personen verfolgten ESC auf SRF

Nemo bricht Quotenrekord: Bis zu 800’000 Personen verfolgten ESC auf SRF

Die Schweiz gewinnt den «Eurovision Song Contest». Bis zu 800’000 Zuschauer:innen verfolgten die Finalshow am Samstagabend, 11. Mai 2024, live auf SRF 1. Im Schnitt waren 614’000 Personen beim Sieg von Nemo dabei. Das entspricht einem Marktanteil von 53,3 Prozent – ein Quotenrekord.

Weiterlesen

Bild von Das Leben als Stuntfrau: Ladina Nef im Videoporträt

Das Leben als Stuntfrau: Ladina Nef im Videoporträt

Mit ihren Stunts scheinen sie Berge zu versetzen – oder zumindest darüber hinwegzuspringen: Stuntfrauen wie Ladina Nef. Die Appenzellerin brennt für perfekte Stuntszenen. Hinter den Kulissen arbeitet sie mit Hingabe dafür. Ein Porträt.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette und Rechtliches)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht