Visual Mini Lehr und ich
SRG Deutschschweiz News

«Mini Lehr und ich» – Start der dritten Staffel

Am Montag, 4. Juli 2016, um 20.55 Uhr ist Staffelstart der dritten Ausgabe von «Mini Lehr und ich» – der Dokuserie von SRF über die Welt der Lehrlinge. In den vier neuen Folgen begleitet SRF wieder fünf Lernende auf ihrem Weg zur Abschlussprüfung.

Die jungen Protagonisten sind aus der Deutschschweiz und arbeiten in fünf verschiedenen Berufsfeldern. Dieses Mal mit dabei sind Basil Zeier, Fachmann Betreuung Kind aus Luzern, Köchin Elena Magara aus Zürich, der Berner Plattenleger Florian Jenzer aus Frutigen, Katja Moser, Strassenbauerin aus dem Thurgau und Nina Lanicca, Tiermedizinische Praxisassistentin aus Kaufdorf, ebenfalls aus dem Kanton Bern.

Was die fünf Jugendlichen während ihrer Ausbildung alles lernen, wie gut sie auf ihre Abschlussprüfung vorbereitet sind und womit sie in ihren Lehrjahren zu kämpfen haben, zeigt SRF ab Montag, 4. Juli 2016 um 20.55 Uhr auf SRF1.

Die fünf Lernenden

  • Basil Zeier, 21, aus Luzern. In seinem Arbeitsalltag erzählt er selbst erfundene Geschichten, führt Elterngespräche und wechselt Windeln. Basil arbeitet in der Kindertagesstätte Campus in der Stadt Luzern. Als männlicher Betreuer ist er – vor allem für die Buben – eine wichtige Identifikationsfigur.
  • Elena Magara, 23, aus Zürich. Lehre statt Universität – Elena wollte lieber praktisch arbeiten statt theoretisch lernen. Inzwischen sind alle froh, dass Elena nach dem Gymi kein Studium, sondern die Lehre als Köchin im Lokal ihres Onkels, Caduff‘s Wine Loft, begonnen hat. Elena kocht auch in der Freizeit – und zaubert auch nachts um zwei Uhr noch ein Tiramisu herbei, wenn Gäste zum Brunch angekündigt sind.
  • Florian Jenzer, 18, aus Frutigen BE. Den aufgestellten Plattenleger Florian gibt es gleich im Doppelpack: Zwillingsbruder Fabian entschied sich ebenfalls für die Lehre als Plattenleger. Die Begeisterung für den Beruf kommt nicht von ungefähr – Florian absolviert die Lehre im Geschäft seines Vaters.
  • Katja Moser, 18, aus Fischingen TG. Als einzige Frau in der Klasse hatte es Katja zu Beginn nicht leicht. Dass es ihr jedoch keineswegs an Kraft für ihren Traumberuf fehlt, hat die bodenständige Thurgauerin längst bewiesen – sie gräbt aus, fährt Maschinen, sägt Rohre und verlegt Leitungen.
  • Nina Lanicca, 19, aus Kaufdorf BE. Schon mit vier Jahren wusste Nina, dass sie Tierärztin werden wollte. Mit der Lehre als Tiermedizinische Praxisassistentin kommt sie ihrem Traum bereits ein Stück näher. Operationen, Exotentage bei Vögeln, Schlangen und Echsen oder aber auch traurige Hausbesuchen gehören zum Arbeitsalltag der Vegetarierin dazu.

Zur Website der Sendung «Mini Lehr und ich»


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Neue SRF-Eventshow: «Ich schänke dir es Lied»

Neue SRF-Eventshow: «Ich schänke dir es Lied»

SRF präsentiert im Frühling 2017 die fünfteilige Eventsendung «Ich schänke dir es Lied». Im Zentrum der neuen Samstagabendshow stehen die Musik und die ganz persönlichen Geschichten hinter den Songs. Wer Teil der Sendung sein möchte, kann sich online bewerben.

Weiterlesen

Bild von «Nur für Dich» mit Trauffer, Heino, Pepe Lienhard und Hansi Hinterseer

«Nur für Dich» mit Trauffer, Heino, Pepe Lienhard und Hansi Hinterseer

Ab Montag, 4. Juli 2016, präsentiert Francine Jordi auf SRF 1 ihre neue Sendung «Nur für Dich». Im Zentrum der vierteiligen Sommerserie stehen je ein bekannter Musiker und sein grösster Fan. Als Dank für dessen langjährige Treue organisiert der Künstler für seinen Fan einen einzigartigen Moment. Mit dabei sind Trauffer, Heino, Pepe Lienhard und Hansi Hinterseer.

Weiterlesen

Bild von «Happy Day»: Wo ein besonderer Zauber in der Luft liegt

«Happy Day»: Wo ein besonderer Zauber in der Luft liegt

Zaubern kann Röbi Koller nicht – und trotzdem geschieht bei «Happy Day» immer wieder Magisches. Für eine junge Frau, die sich von keinem Rückschlag unterkriegen lässt. Für einen Opa, der das Land seiner Träume malen möchte. Und für einen Teenager, der zum Zauberlehrling wird. Die prominenten Gäste sind: Eliane Müller, Peter Marvey und Zucchero.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht