Bild von «Empire» ist der offizielle Song der Ski-WM St. Moritz 2017
SRG Deutschschweiz News

«Empire» ist der offizielle Song der Ski-WM St. Moritz 2017

Der offizielle Song der FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften St. Moritz 2017 heisst «Empire». Der Titel von 77 Bombay Street feierte heute Morgen Premiere auf Radio SRF 3 und Radio SRF 1. Er umrahmt sowohl die SRF-Berichterstattung zum Sportereignis als auch die Wettkämpfe in St. Moritz. Damit erhält die junge Schweizer Band weltweite Aufmerksamkeit.

Schweizer Radio und Fernsehen und die Organisatoren der Ski-WM präsentieren gemeinsam den offiziellen Song der FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften St. Moritz 2017. «Empire» von 77 Bombay Street bildet zum einen den musikalischen Rahmen der Wettkämpfe in St. Moritz. Zum anderen ist der Song Teil des Gestaltungspakets rund um die SRF-Berichterstattung zum Grossanlass.

Premiere auf Radio SRF 3 und Radio SRF 1

77 Bombay Street entwickelten «Empire» in enger Zusammenarbeit mit SRF. Heute Morgen feierte der Song auf Radio SRF 3 und Radio SRF 1 Premiere. In der SRF 3-Morgensendung waren 77 Bombay Street zu Gast und sprachen über ihren neuen Song. Darüber hinaus garantiert die Kooperation mit den Organisatoren der Ski-WM der jungen Schweizer Band weltweite Aufmerksamkeit.

Die vier Brüder Matt, Joe, Esra und Simri-Ramon sind 77 Bombay Street. Über ihren musikalischen Beitrag zur Ski-WM freuen sie sich ganz besonders. Matt: «Ob im Sport oder im täglichen Leben – man muss sich immer wieder neu behaupten. Genau darum geht’s im Song. Den Titelsong für einen Grossevent wie die Ski-WM zu schreiben, war für uns eine neue Erfahrung und grosse Ehre. Nun wünschen wir uns, die Atmosphäre in St. Moritz sowie im Radio und TV zu unterstützen und zu einem tollen Wintersportfest beizutragen.»

Hier geht es zum Song «Empire» von 77 Bombay Street

Text: SRF

Bild: SRF/Ski WM 2017

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Neue Sendung auf Radio SRF 3

Neue Sendung auf Radio SRF 3

Aus «CH Special» wird «CH Beats» – Der Samstagabend auf Radio SRF 3 steht ab dem 21. Mai 2016 ganz im Zeichen der Schweizer Dancemusic. Rosanna Grüter und John Bürgin präsentieren in der neuen Sendung «CH Beats – mit Grüter & Bürgin in die Samstagnacht» die neusten Tracks und Klassiker der elektronischen Musik.

Weiterlesen

Bild von Schweizer Musiker haben jetzt eigene Charts

Schweizer Musiker haben jetzt eigene Charts

Radio SRF 3 hat erstmals die Top 10 der am meisten gehörten Schweizer Songs veröffentlicht. Der Grund: In der offiziellen Hitparade tauchen hiesige Acts kaum noch auf.

Weiterlesen

Bild von Neue Radiosendung: «SRF 3 punkt CH – Schweizer Musik. 100%.»

Neue Radiosendung: «SRF 3 punkt CH – Schweizer Musik. 100%.»

Radio SRF 3 verstärkt mit der neuen Sendung «SRF 3 punkt CH – Schweizer Musik. 100%.» seine Kompetenz im Bereich Schweizer Musik. Ab 29. Februar 2016 steht wochentags zwischen 19 und 20 Uhr das heimische Musikschaffen im Zentrum. Judith Wernli und Hana Gadze moderieren die Sendung im Wechsel.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht