«Deville» – Die Late-Night-Show – Start der zweiten Staffel
SRG Deutschschweiz News

«Deville» – Die Late-Night-Show – Start der zweiten Staffel

Die Late-Night-Show «Deville» lebt vom eigenwilligen Humor ihres Gastgebers und der Auswahl ihrer Themen und Gäste. Bei der ersten Sendung mit dabei ist Baschi. Unterstützt wird Dominic Deville vom Kabarettisten Manuel Stahlberger.

Der ehemalige Kindergärtner, Punkmusiker und Kabarettist Dominic Deville führt schlagfertig, charmant und mit einer Prise Provokation durch «Deville», der Comedysendung aus dem Zürcher Club Mascotte. Seine Sicht auf die Welt sowie Gäste aus Unterhaltung, Kunst, Politik und Medien, pointenreiche Stand-ups mit satirischem Gespür und überraschende Einspielfilme erwarten die Zuschauerinnen und Zuschauer in der 30-minütigen Late-Night-Show. An Devilles Seite: Manuel Stahlberger, der mit seinem trockenen Humor für weitere Akzente sorgt. In der ersten Sendung der zweiten Staffel ist Popsänger Baschi zu Gast.

Sendetermine «Deville», Staffel II:  
Freitag, 25. November 2016, SRF 1, 23.45 Uhr
Freitag,   2. Dezember 2016, SRF 1, 23.45 Uhr
Freitag,   9. Dezember 2016, SRF 1, 23.45 Uhr
Freitag, 16. Dezember 2016, SRF 1, 23.45 Uhr
Freitag, 23. Dezember 2016, SRF 1, 23.45 Uhr

Die Aufzeichnungen der Late-Night-Show finden im Mascotte Club an der Theaterstrasse 10 in Zürich statt. Tickets können über die Website von SRF bestellt werden. Für «Deville» verantwortlich zeichnet die Spotlight Media Productions AG im Auftrag von Schweizer Radio und Fernsehen.

Website der Sendung


Ausstrahlung: Ab Freitag, 25. November 2016, 23.45 Uhr, SRF 1 oder bereits am frühen Abend auf der Sendungswebsite von «Deville».

Text: SRF

Bild: SRF/Mali Lazell

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

me

«Wer ehrlich genug ist, nennt sich Clown»

Wie produziert man eine Late Night Show? Patrick Karpiczenko ist seit der ersten Folge Headwriter bei «Deville», hat an der Kunsthochschule in Zürich studiert und ist selbständig seit er «denken kann».

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Keine Kommentare vorhanden.