SRF am Eidgenössischen Jodlerfest in Brig
SRG Deutschschweiz News

SRF am Eidgenössischen Jodlerfest in Brig

Dank Schweizer Radio und Fernsehen können auch die Daheimgebliebenen mittendrin sein am Eidgenössischen Jodlerfest. Von Freitag, 23., bis Sonntag, 25. Juni 2017, sendet SRF auf verschiedenen Kanälen live aus Brig. Ein Holzchalet im Jodlerdorf wird während des ganzen Wochenendes zum SRF-Standort.


Freitag, 23. Juni

Am Freitagabend sendet Radio SRF Musikwelle von 20.00 bis 22.00 Uhr direkt aus dem Chalet. Beat Tschümperlin präsentiert die Livesendung «Zoogä-n-am Boogä». Eingeladen hat er bekannte Ländlerkapellen, die für eine einmalige Volksmusikfest-Stimmung sorgen.


Samstag, 24. Juni

Am Samstag steht bei Radio SRF Musikwelle und bei Radio SRF 1 dann die Feststimmung im Mittelpunkt. SRF mischt sich unter die Festbesucher und bringt das Eidgenössische Jodlerfest zu den Hörerinnen und Hörern nach Hause. Auch am Sonntag sendet Radio SRF Musikwelle live aus Brig. Im Rahmen der Sendung «SRF Musikwelle Brunch» liefert das Radio Stimmen von Ehrengästen und Mitwirkenden direkt vom Festakt.

«Potzmusig unterwegs» sendet ebenfalls am Samstag, von 18.10 Uhr bis 19.20 Uhr, im Fernsehen auf SRF 1 live aus dem Holzchalet. Moderator Nicolas Senn empfängt interessante Gäste aus der Jodlerszene wie Karin Niederberger, Präsidentin des Eidgenössischen Jodlerverbandes, und den Musiker und Fahnenschwinger Hansrüedi Zbinden aus Naters VS, der sein 100. Jodlerfest bestreitet. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Ländlerkapellen, Alphornspieler und zahlreiche Jodlerinnen aus der ganzen Schweiz, darunter das Ensemble apartig aus Raron VS, das Schwyzerörgeliquartett Genderbuebu aus Mund VS und die Nachwuchsjodlerin Célia Schwery aus Glis VS. Der Appenzeller Jodler Frowin Neff singt mit seinem Chor, und übt mit Art Furrer Walliserdeutsch. Ebenfalls zu Gast in der Sendung sind Hannes Fuhrer, Jodler und Komponist, sowie der Alphornexperte Peter Baumann.


Sonntag, 25. Juni

Am Sonntag überträgt SRF den Festumzug um 14.05 Uhr live im Fernsehen auf SRF 1. Die farbenfrohen und abwechslungsreichen Sujets ziehen am Nachmittag durch die Briger Altstadt. Darunter sind Jodlergruppen, Volksmusikgruppen und Delegationen aus allen Kantonen sowie Ehrengäste, vom Bundesrat bis zur Zentralpräsidentin des Eidgenössischen Jodlerverbandes. Den Umzug kommentieren die beiden SRF-Moderatoren Nicolas Senn und Sämi Studer.


Ausstrahlungsdatum: Freitag, 23., bis Sonntag, 25. Juni 2017, SRF 1 und Radio SRF Musikwelle


Text: SRF

Bild: SRF/Samuel Trümpy

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

me

Service public als «Service au public»

Der designierte Generaldirektor der SRG Gilles Marchand präsentiert seine Vision eines zukunftsorientierten Service public im Interview mit der Wochenzeitung. Der Leiter der Radio Télévision Suisse (RTS) träumt von einer SRG, die sich im Rhythmus des Landes bewegt und zeigt auf, dass die Konsequenzen einer Annahme der No-Billag-Initiative für den Medienstandort Schweiz gravierend wären.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Keine Kommentare vorhanden.