Bild von Die Neuigkeiten im SRF-Serienprogramm
SRG Deutschschweiz News

Die Neuigkeiten im SRF-Serienprogramm

Die Serienstarts im Januar und Februar 2018 bei SRF im Überblick: Im Januar zeigt SRF zwei die Free-TV-Premiere der fünften Staffel «Chicago Fire». SRF 1 startet in die zweite Staffel der dänischen Serie «Die Erbschaft». Mit «Trapped – Gefangen in Island» zeigt SRF zwei zudem einen packenden Krimi in fünf Teilen. Ebenfalls im Januar startet die Sitcom «Man with a Plan». Im Februar erwartet Serienfans «Follow the Money», eine dänische Serie über saubere Energie und schmutzige Deals – die gesamte erste Staffel als Free-TV-Premiere an einem Wochenende auf SRF zwei.

Start von «Trapped – Gefangen in Island», 5. Januar 2018, 22.55 Uhr auf SRF zwei
In einem Dorf an der isländischen Küste werden zwei Leichen gefunden. Polizeichef Andri vermutet den Täter auf der dänischen Fähre, die im Hafen liegt. Als ein Schneesturm die Dorfgemeinschaft isoliert, überstürzen sich die Ereignisse. Packender Krimi in fünf Teilen von Baltasar Kormákur («Everest»).

Vier Folgen von «Kommissar Beck» ab 6. Januar 2018, 23.55 Uhr auf SRF 1
SRF 1 zeigt die vier neusten Folgen von «Kommissar Beck» mit Peter Haber in der Hauptrolle. Nachdem Kommissar Becks Kollege Gunvald bei einem Schusswechsel tödlich verletzt wird, muss sich das Ermittlerteam erstmal an den Neuen gewöhnen: Steinar, gespielt von «Game of Thrones»-Hüne Kristofer Hivju.

Free-TV-Premiere der 5. Staffel von «Chicago Fire» ab 8. Januar 2018, 20.10 Uhr auf SRF zwei
Das Team von Firehouse 51 rettet wieder Menschenleben: Auch in der 5. Staffel von «Chicago Fire» bleiben Arbeitsalltag und Privatleben von Severide, Casey und Dawson weiterhin hochdramatisch und spannend. SRF zwei zeigt die 22 Folgen ab 8. Januar, montags um 20.10 Uhr als Free-TV-Premiere.

Auftakt zur zweiten Staffel von «Die Erbschaft», 8. Januar 2018, 23.40 Uhr auf SRF 1
Ein Jahr ist vergangen im Leben der Geschwister Grønnegaard. Signe hat einen Hanfanbau auf die Beine gestellt, Emil hofft in Thailand auf eine baldige Haftentlassung, Frederik hadert mit Solveigs Seitensprung und Gro versucht, das künstlerische Erbe ihrer Mutter bestmöglich zu verwalten. SRF 1 zeigt die sieben Folgen der zweiten Staffel jeweils montags spät auf SRF 1.

Auftakt zur neuen Sitcom «Man with a Plan», 22. Januar 2018, mittags auf SRF zwei
Der mit der Sitcom-Legende «Friends» als Joey Tribbiani bekannt gewordene Matt LeBlanc übernimmt in dieser neuen Komödie zuhause das Kommando, als seine Frau wieder ins Arbeitsleben einsteigt. Dabei merkt er, dass der Alltag der Familie Burns ungeahnte Herausforderungen bereithält. Werktags zur Mittagszeit auf SRF zwei – exklusiv in Zweikanalton.

Start der Romanzen-Serie «Cedar Cove» ab 1. Februar 2018, 13.40 Uhr, werktags auf SRF zwei
Als Richterin Olivia Lockhart schlichtet Hollywoodstar Andie MacDowell in der Kleinstadt Cedar Cove Streitereien. Gleichzeitig muss sie sich um ihre nicht einfache Familie und ihre Freunde kümmern. Und neuerdings versucht sie ihrem Herzen zu folgen, da ihr Jack Griffith (Dylan Neal) den Hof macht.

Free-TV-Premiere: «Follow the Money» an einem Wochenende auf SRF zwei, 16.-19. Februar 2018
Ein Energiekonzern gerät ins Visier der Wirtschaftskripo – die beiden Polizisten Mads und Alf versuchen, der Geschäftsleitung Betrug nachzuweisen. Gleichzeitig macht die Juristin Claudia in dem Unternehmen Karriere. Und zwei Automechaniker geraten per Zufall an einen Haufen Geld. Krimidrama aus Dänemark.

Start von «Modus – Der Mörder in uns» ab 23. Februar 2018, 23.45 Uhr auf SRF zwei
Kommissar Ingvar bittet die Psychologin Johanne um Mithilfe bei der Jagd auf einen Serienkiller, der auf Befehl eines fanatischen Auftraggebers handelt. SRF zwei zeigt die packende deutsch-schwedische Krimiserie nach einem Roman von Anne Holt an vier Freitagabenden.

Start von «The Missing» ab 26. Februar 2018, 23.45 Uhr auf SRF 1
2006: Während der Sommerferien in Nordfrankreich verschwindet der kleine Oliver Hughes spurlos. Die Suchaktion der Polizei bleibt ohne Erfolg. Nur der verzweifelte Vater Tony Hughes (James Nesbitt) bleibt dran und findet mehr als zehn Jahre später neue Hinweise. Doch ausser dem inzwischen pensionierten Inspektor Julien Baptiste (Tchéky Karyo) mag ihnen keiner folgen. SRF 1 zeigt die acht Folgen dieses dichten britisch-französischen Thrillerdramas jeweils montags.

Staffel vier von «Tierärztin Dr. Mertens» ab 14. Februar 2018, 13.40 Uhr, Mo-Fr auf SRF 1
Zootierärztin Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz) kehrt nach einer langen und schweren Krankheit voller Tatendrang zurück an den Leipziger Zoo. Ihre Behandlung einer Zebrastute führt gleich zum Streit mit Direktor Dr. Fährmann (Michael Lesch). Zudem: Ab 24. Januar 2018 Wiederholung der Staffeln I-III.

Text: SRF

Bild: SRF/ZDF/Meso Film

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Die Neuigkeiten im SRF-Serienprogramm ab Februar

Die Neuigkeiten im SRF-Serienprogramm ab Februar

SRF zwei lädt im Februar 2018 zum Serienmarathon und zeigt die gesamte erste Staffel der dänischen Krimiserie «Follow the Money» an einem Wochenende. Am 26. Februar beginnt zudem das SRF-Serienhighlight «Seitentriebe» über das Liebesleben in Langzeitbeziehungen.

Weiterlesen

Bild von Das SRF-Serienprogramm im November

Das SRF-Serienprogramm im November

Der November wartet auf mit Intrigen und Mord: In der fünften Staffel «House of Cards» versuchen die Underwoods, Angst und Schrecken zu verbreiten. Zudem startet mit «Parfum» eine Kurzserie, welche den Bestseller «Das Parfum» von Patrick Süskind neu interpretiert. Im Zentrum steht ein Mord.

Weiterlesen

Bild von Die Neuigkeiten im Serienprogramm von SRF ab Februar

Die Neuigkeiten im Serienprogramm von SRF ab Februar

Im Februar dürfen sich Serienfans auf die Krimiserie «Bosch» freuen, die sich um Harry Bosch, den Detective der Mordkommission von Los Angeles, dreht. Im März läuft mit «Community» zudem eine Comedyserie an. Und auch für Fans von «Grey’s Anatomy» hat das Warten ein Ende.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht