Bild von Behobene Störungen bei SRF
SRG Deutschschweiz News

Behobene Störungen bei SRF

Am Montagabend, 8. Oktober, trat beim Schnittsystem der Newssendungen eine technische Störung auf, die das Abspielen der Beiträge verunmöglichte. Am Dienstagmorgen, 9. Oktober, fiel der Wetterkanal aus. Es gibt keinen Zusammenhang zwischen diesen beiden Störungen.

Störung Schnittsystem der Newssendungen am Montagabend, 8. Oktober 2018
Kurz vor der 18-Uhr-Tagesschau ist beim News-Videoschnittsystem ein Fehler aufgetreten. Im Normalbetrieb werden mit diesem System alle News-Beiträge geschnitten und in die Sendungen eingespielt. Eine defekte Datenbank hat eine zentrale Komponente des News-Videoschnittsystems lahmgelegt. Daher war es nicht möglich, die Newsbeiträge einzuspielen. Dies hatte folgende Auswirkungen auf das Programm auf SRF 1:

Die «Tagesschau» um 18 Uhr und «Glanz&Gloria» mussten durch Wiederholungen der letzten Sendungen ersetzt werden. «SRF Börse» fiel ganz aus. «Schweiz aktuell», die «Tagesschau»-Hauptausgabe um 19.30 Uhr sowie «10vor10» konnten mit ein paar kleineren Beeinträchtigungen live gesendet werden. Die «Tagesschau Nacht» um 23.35 wurde durch einen «Newsflash» ersetzt. Das News-Videoschnittsystem konnte am späten Montagabend wieder gestartet werden.

Störung Wetterkanal am Dienstagmorgen, 9. Oktober 2018
Der Wetterkanal auf SRF 1 wird von einer externen Firma zugeliefert. Diese Firma hat in der Nacht auf Dienstag Wartungsarbeiten ausgeführt, die nicht rechtzeitig beendet waren. Daher kamen keine Bilder und dies löste automatisch den Crawl mit der Störungsmeldung sowie ein Ersatzprogramm auf SRF 1 aus. Diese Störung ist nicht verknüpft mit dem Ausfall des News-Videoschnittsystems vom Montagabend.

Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Die SRG setzt Prioritäten in der aktuellen Krise

Die SRG setzt Prioritäten in der aktuellen Krise

Die Unternehmenseinheiten der SRG priorisieren ihre Ressourcen. Damit will die SRG weiterhin eine solide und umfassende Information der Bevölkerung gewährleisten, die Programmproduktion aufrechterhalten und gleichzeitig ihre Mitarbeitenden schützen.

Weiterlesen

Bild von «SRF HE!MATLAND – Vier zum Volk»: die neue Staffel

«SRF HE!MATLAND – Vier zum Volk»: die neue Staffel

Die Politiker-Doku «Vier zum Volk» unterzieht Schweizer Politiker einem Reality-Check. Vier Nationalräte der Bundesratsparteien arbeiten drei Tage lang in einem Umfeld, in welchem man nicht immer derselben Meinung ist wie sie.

Weiterlesen

Bild von «Ich schänke dir es Lied»: SRF sucht neue Überraschungen

«Ich schänke dir es Lied»: SRF sucht neue Überraschungen

Im Zentrum der Sendung stehen wiederum die Musik und die ganz persönlichen Geschichten hinter den Songs. Wer Teil der Sendung sein möchte, kann sich ab jetzt bewerben.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette und Rechtliches)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht