Bild von SRF Data ist Silver Winner eines Kantar Information is Beautiful Awards
SRG Deutschschweiz News

SRF Data ist Silver Winner eines Kantar Information is Beautiful Awards

Die Datenvisualisierung «20 Years 20 Titles» von SRF Data hat einen Kantar Information is Beautiful Award gewonnen. Am Dienstag, 4. Dezember 2018, wurden die Verantwortlichen mit dem zweiten Preis in der Kategorie Leisure, Games & Sport ausgezeichnet.

Am vergangenen Dienstag hat das SRF Data-Team mit ihrer Datenvisualisierung «20 Years 20 Titles» an den Kantar Informations is Beautiful Awards den zweiten Preis in der Kategorie Leisure, Games & Sport gewonnen. Verantwortlich für das Projekt, das auf einer umfassenden Datenanalyse von Roger Federers Tenniskarriere aufbaut, waren von Seiten SRF Data Angelo Zehr und Julian Schmidli, von Swissinfo Duc-Quang Nguyen und von Interactive Things Tania Boa und Luc Guillemot.

Ihre Datenvisualisierung zeigt die letzten 20 Jahre von Roger Federers Tenniskarriere und analysiert, wie er sich in dieser Zeit die Nummer 1 erkämpfte. Dabei wollten die Verantwortlichen nicht nur die Geschichte über Roger Federer und seinen Aufstieg erzählen, sondern auch die im Tennis umfassend gesammelten Daten einer breiten Masse zugänglich machen. Um die Daten maschinell auswerten zu können, hat das Team einen Code entwickelt. Diesen wie auch ein Making-of der gesamten Datenanalyse und die Datenvisualisierung publizierten die Verantwortlichen in mehreren Sprachen gleichzeitig.

The Kantar Information is Beautiful Awards zeichnen seit 2012 Exzellenz und Schönheit in Datenvisualisierungen, Infografiken, Interaktiven und Informationskunst aus. Die eingereichten Projekte werden sowohl von einer Jury wie auch mittels Publikumsabstimmung bewertet und gekürt.

Text: SRF

Bild: Kantar Information is Beautiful

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Surveillance-Studies-Preis 2019 für SRF-Datenjournalist

Surveillance-Studies-Preis 2019 für SRF-Datenjournalist

Timo Grossenbacher, Datenjournalist bei SRF Data, gewinnt den Surveillance-Studies-Preis 2019 für seinen Artikel «‹Predictive Policing› – Polizei-Software verdächtigt zwei von drei Personen falsch».

Weiterlesen

Bild von SRF Data mit Prix Média Newcomer 2016 ausgezeichnet

SRF Data mit Prix Média Newcomer 2016 ausgezeichnet

Timo Grossenbacher und Julian Schmidli von SRF Data haben den Prix Média Newcomer 2016 von den Akademien der Wissenschaften Schweiz für ihre Publikation zur Recherche «Die Interessenverbindungen der Schweizer Universitäten» gewonnen. Der im April 2016 erschienene Beitrag entstand in Kooperation mit verschiedenen SRF-Gefässen.

Weiterlesen

Bild von Stefanie Hablützel gewinnt den Ostschweizer Medienpreis 2018

Stefanie Hablützel gewinnt den Ostschweizer Medienpreis 2018

SRF-Redaktorin Stefanie Hablützel wurde für ihre Justizrecherche mit dem Ostschweizer Medienpreis 2018 ausgezeichnet. Darin beschreibt sie die Arbeit der Bündner Justiz und deckte einen Justizskandal auf. Maria Lorenzetti, Leiterin «Regionaljournal Ostschweiz», durfte als Teil eines Zusammenschlusses zudem den Anerkennungspreis entgegennehmen.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht