Das SRF-Serienprogramm ab April
SRG Deutschschweiz News

Das SRF-Serienprogramm ab April

Das Warten hat ein Ende: Im April startet die erste Staffel von «McMafia». Auch die Feuerwehrkollegen von «Station 19» gehen in die zweite Runde. Zudem dürfen sich Krimifans auf die zweite Staffel von «Bosch» freuen, denn ab dem 17. Mai geht Hieronymus «Harry» Bosch einem neuen Fall nach.

«Station 19»: Die zweite Staffel, montags, ab 29. April 2019, 21.00 Uhr, SRF zwei
Auch wenn es das Team von «Station 19» lebend aus dem brennenden Hochhaus geschafft hat, der Vorfall zeigt Folgen. Zudem muss sich die Truppe mit einem neuen Captain rumschlagen, von dem Andy – eben selbst noch Anwärterin auf den Posten – kaum beachtet wird.

«McMafia»: Die erste Staffel, montags, ab 29. April 2019, 23.35 Uhr, SRF 1
Alex Godman (James Norton), Investmentbanker und Sohn eines im Londoner Exil lebenden russischen Oligarchen findet sich im Fadenkreuz der Unterwelt wieder, als ein Mordanschlag die Russenmafia gegen ihn aufbringt. Der britische Achtteiler «McMafia» basiert auf dem gleichnamigen Sachbuch-Bestseller von Misha Glenny.

«Bettys Diagnose»: Die vierte Staffel, ab 10. Mai 2019, werktags 13.20 Uhr, SRF 1
Die neue Stationsleiterin heisst ausgerechnet Betty, was zum Misstrauen beiträgt, das ihr vom Team entgegenschlägt. Doch Betty Weiss schert sich nicht darum und beginnt engagiert ihren Job zu machen. Bald erobert sie die Herzen in der Karlsklinik im Sturm.

«Bosch»: Die zweite Staffel der Krimiserie, ab Freitag, 17. Mai 2019, 23.15 Uhr, SRF zwei
Mitte März ging die erste Staffel zu Ende, bereits Mitte Mai übernimmt Hieronymus «Harry» Bosch einen neuen Fall. SRF zwei zeigt die zehn neuen Episoden jeweils in Doppelfolgen am späten Freitagabend sowie danach für 14 Tage auf srf.ch/play.

«Doppelleben»: Die sechsteilige Dramaserie, ab Mittwoch, 22. Mai 2019, 23.00 Uhr, SRF 1
Als Marc unerwartet stirbt, findet Laurence heraus, dass sie nicht die einzige Frau in seinem Leben war. Nina erhebt ebenfalls Anspruch darauf, Marcs Witwe zu sein. Der Schock über diese Lebenslüge geht auch an Marcs beiden Kindern nicht spurlos vorbei. Ein Familiendrama von Bruno Deville.

Text: SRF

Bild: SRF/American Broadcasting Companies, Inc.

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

me

Die Neuigkeiten im Serienprogramm von SRF ab Februar

Im Februar dürfen sich Serienfans auf die Krimiserie «Bosch» freuen, die sich um Harry Bosch, den Detective der Mordkommission von Los Angeles, dreht. Im März läuft mit «Community» zudem eine Comedyserie an. Und auch für Fans von «Grey’s Anatomy» hat das Warten ein Ende.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Keine Kommentare vorhanden.