#Stonewall50 auf SRF zwei
SRG Deutschschweiz News

#Stonewall50 auf SRF zwei

Stonewall war ein Aufstand während der 60er-Jahre von Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transgendern gegen die Polizei und ihre diskriminierenden Razzien von Bars und Treffpunkten in der Christopher Street in New York. Anlässlich dieses 50-jährigen Jubiläums zeigt SRF zwei ausgewählte Filme und Serien.


Dienstag, 11. Juni 2019, 20.10 Uhr, SRF zwei
«Alle Farben des Lebens» («Three Generations») – Free-TV-Premiere
Die 16-jährige Ramona will fortan als Junge mit dem Namen Ray leben. Für die Geschlechtsumwandlung benötigt er jedoch die Zustimmung beider Elternteile, was seine Mutter vor ungeahnte Probleme stellt. Packendes Porträt einer modernen Familie, top besetzt mit Elle Fanning, Naomie Watts und Susan Sarandon.


Dienstag, 11. Juni 2019, 21.45 Uhr, SRF zwei
«Wenn Schwule Kinder kriegen»
Felix Wolf und Pascal Wolf lernten sich vor 20 Jahren kennen. Daran, eine Familie zu gründen, dachten sie damals nicht, war es doch unmöglich für Homosexuelle, eigene Kinder zu kriegen. Als sie nach New York zogen, lernten sie andere schwule Paare mit Kindern kennen, und ihr Kinderwunsch war geweckt. Heute haben Felix und Pascal Wolf drei Kinder. Dank Eizellenspenderinnen, einer Leihmutter und Ausgaben von 150’000 Franken pro Kind wurden sie Väter.


Dienstag, 11. Juni 2019, 22.45 Uhr, SRF zwei
«God’s Own Country» – Free-TV-Premiere
Ein Farmerssohn aus Yorkshire reagiert hitzig auf einen rumänischen Hilfsarbeiter, den sein Vater nach einem Schlaganfall einstellt. Während einiger gemeinsamer Tage im Hochland entdecken die beiden Männer ihre Zuneigung zueinander, doch stellt sich die Frage, ob sie nach der Rückkehr ihr Verhältnis fortsetzen können. Einfühlsames Drama.


Mittwoch, 12. Juni 2019, 23.00 Uhr, SRF zwei
«50 Jahre nach Stonewall»
Als die Besucher der New Yorker Schwulenbar Stonewall Inn sich 1969 gegen eine Polizeirazzia wehrten, schrieben sie Geschichte. 50 Jahre später zieht dieser Dokumentarfilm Bilanz und fragt namhafte Vertreter aus Kultur und Politik: Wie weit ist die LGBTQ-Bewegung seither gekommen?


Mittwoch, 12. Juni 2019, 00.00 Uhr, SRF zwei
«Nr. 47» – Staffel 2
Seine Nachbarn im Haus wollen Dominic unbedingt verkuppeln. Was weder sie noch seine Hip-Hop-Freunde wissen: Dominic ist schwul. Seiner Familie und Freunden gegenüber lässt er allerdings den Macho raushängen. Aber sein Geheimnis droht aufzufliegen.


Sonntag, 16. Juni 2019, 20.05 Uhr, SRF zwei
«Stonewall» 
Ein junger Mann durchlebt sein politisches und sexuelles Erwachen in den Wochen vor den Stonewall-Krawallen in New York. Die Krawalle von 1969 gelten heute als Ursprung der LGBTQ-Bewegungen auf der ganzen Welt.


Text: SRF

Bild: SRF (Keyvisual)

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Keine Kommentare vorhanden.