Bild von SRF-Koproduktion ausgezeichnet
SRG Deutschschweiz News

SRF-Koproduktion ausgezeichnet

Anlässlich der Verleihung des Deutschen Dokumentarfilmpreises, gewinnt Sophie Huber für ihren Kino-Dokumentarfilm «Blue Notes Records – Beyond the Notes» den Musikpreis der Opus GmbH. Die Ehrung fand im Rahmen des SWR Doku Festivals am 28. Juni 2019 in Stuttgart statt.

Der Dokumentarfilm «Blue Note Records – Beyond the Notes» von Sophie Huber erzählt die Geschichte der beiden deutsch-jüdischen Flüchtlinge Alfred John und Francis Wolff, die 1939 in New York die Plattenfirma Blue Note gründeten. Sie greift dabei die Geschichte zweier Menschen auf, die durch ihre visionäre und kompromisslose Herangehensweise nicht nur den Jazz revolutionierten, sondern auch die Kunst und Musik nachhaltig prägten. Der Film erzähle die Geschichte von Blue Note kongenial und sei daher ein überzeugendes Beispiel dafür, was ein Dokumentarfilm im besten Fall zu leisten vermag, lobt die Jury.

«Blue Note Records –Beyond the Notes» ist eine Koproduktion mit Schweizer Radio und Fernsehen im Rahmen des Pacte de l’audiovisuel.


Zum Deutschen Dokumentarfilmpreis

Der Deutsche Dokumentarfilmpreis wird seit 2017 jährlich vom Südwestrundfunk SWR und der MFG Filmförderung Baden-Württemberg gestiftet. Die diesjährige Preisverleihung fand am 28. Juni 2019 im Rahmen des SWR Doku Festivals statt.


Text: SRF

Bild: Still aus «Blue Note Records – Beyond the Notes»

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Auszeichnung für RSI-Dok am 71. Prix Italia

Auszeichnung für RSI-Dok am 71. Prix Italia

Am 14. August 2018 stürzte die Ponte Morandi in Genua ein. Der RSI-Dokumentarfilm «Ponte Morandi – Einsturz einer Brücke» von Philippe Blanc wurde in Rom mit dem Prix Italia in der Kategorie TV-Dokumentation ausgezeichnet.

Weiterlesen

Bild von Reportagen von «10vor10» und «Rundschau» ausgezeichnet

Reportagen von «10vor10» und «Rundschau» ausgezeichnet

Der Schweizerische Anwaltsverband zeichnet Stephan Rathgeb für seine vierteilige «10vor10»-Reportage «Die Staatsanwälte» aus. Der Nebenpreis geht an Florian Imbach, Dominique Strebel und Timo Grossenbacher für ihre «Rundschau»-Reportage «Dunkelkammer der Justiz».

Weiterlesen

Bild von Gold für SRF-Hörspiel bei den BBC Audio Drama Awards

Gold für SRF-Hörspiel bei den BBC Audio Drama Awards

Das von SRF koproduzierte Hörspiel «Rauschunterdrückung. Ein Aufnahmezustand» von Ulrich Bassenge wurde am Wochenende in London mit der Auszeichnung Best European Audio Drama 2020 geehrt.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht