Marco Thomann mit einer Maske
SRG Deutschschweiz News

Luzerner Fasnacht: Liveübertragung des Güdismontag-Umzugs

Die «Lozärner Fasnacht» ist nicht nur einer der grössten, sondern auch einer der wichtigsten volkskulturellen Anlässe der Schweiz. Radio SRF 3-Moderator Marco Thomann präsentiert den Güdismontag-Umzug live auf SRF 1.

Die gestalterische Vielfalt und der Einfallsreichtum der rund vierzig Gruppen und Vereine sind beeindruckend. Daneben sorgen zahlreiche Guggenmusiken für gehörig Stimmung. Schweizer Radio und Fernsehen überträgt den Güdismontag-Umzug live. Präsentiert wird der Umzug vom einheimischen Fasnächtler und SRF 3-Moderator Marco Thomann, der in seiner Kommentatorenkabine auch ausgewählte Gäste empfängt: Fabienne Bamert, die neue Moderatorin des «Samschtig-Jass», den gebürtigen Luzerner Ralph Wicki, der auf Radio SRF 1 den «Nachtclub» moderiert, und die Fernsehlegende Stephan Klapproth.


Ausstrahlung: Montag, 24. Februar 2020, 14.00 Uhr, SRF 1


Text: SRF

Bild: SRF/Oscar Alessio

Video: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «Die Sprache des Herzens» zum Tag der Taubblindheit

«Die Sprache des Herzens» zum Tag der Taubblindheit

Ende des 19. Jahrhunderts nimmt sich eine französische Nonne der jungen taubblinden Marie Heurtin an, die keine Form der Kommunikation kennt. Mit viel Geduld arbeitet sie daran, Marie Sprache beizubringen. SRF zeigt zum Tag der Taubblindheit den Spielfilm, der auf einer realen Gegebenheit beruht.

Weiterlesen

Bild von Die Fête des Vignerons auf SRF 1

Die Fête des Vignerons auf SRF 1

Anlässlich der Fête des Vignerons, welche diesen Sommer in Vevey über die Bühne geht, zeigt SRF 1 diverse Sendungen zum grossen Winzerfest, das nur einmal pro Generation stattfindet: Vom Umzug bis zur Krönung.

Weiterlesen

Bild von TV-Premiere «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse»

TV-Premiere «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse»

Bislang hat Motti immer brav getan, was seine jüdisch-orthodoxe Mame ihm vorschrieb. Doch als die Mutter ihren Sohn verkuppeln will, bockt Motti. Denn er hat sich in die Nichtjüdin Laura verliebt. Das gibt Streit in der Familie. Ihr Motti mit einer Schickse? Das kommt für die Mame nicht infrage. Die SRG ist Koproduzentin des Spielsfilms und strahlt ihn erstmals am 11. Oktober um 20.05 Uhr auf SRF 1 aus.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht